Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Reinhard Frisse


Free Mitglied, Ascona

Leben mit dem Krebs (Nach der Chemotherapie)

Sie bekam mit 36 Jahren Krebs und verstarb vor einigen Monaten mit 64 Jahren. Sie hat mehrere schwere OP über sich ergehen lassen und zig Mal am Tropf gehangen und die Chemotherapie über sich ergehen lassen. Mit 55
Jahren hat sie angefangen Psychologie zu studieren und mit 60 Jahren und selber totkrank hat sie in einem Seniorenheim angeheuert um den kranken Insassen Mut zu zusprechen und ihnen die Tage zu erhellen.
Sie begann ein Buch über ihr Leben mit dem Krebs zu schreiben um allen Betroffenen zu sagen, dass das Leben auch mit der Krankheit noch Lebenswert ist. Die einzelnen Bilder hat sie für das Buchcover anfertigen lassen,die Collage hat sie selber zusammengestellt.

Sie war eine starke Frau, das Buch konnte sie nicht mehr zu Ende bringen.
Die Collage erscheint hier auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin.

Kommentare 42