Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Reinhard Frisse


Free Mitglied, Ascona

Leben mit dem Krebs (Nach der Chemotherapie)

Sie bekam mit 36 Jahren Krebs und verstarb vor einigen Monaten mit 64 Jahren. Sie hat mehrere schwere OP über sich ergehen lassen und zig Mal am Tropf gehangen und die Chemotherapie über sich ergehen lassen. Mit 55
Jahren hat sie angefangen Psychologie zu studieren und mit 60 Jahren und selber totkrank hat sie in einem Seniorenheim angeheuert um den kranken Insassen Mut zu zusprechen und ihnen die Tage zu erhellen.
Sie begann ein Buch über ihr Leben mit dem Krebs zu schreiben um allen Betroffenen zu sagen, dass das Leben auch mit der Krankheit noch Lebenswert ist. Die einzelnen Bilder hat sie für das Buchcover anfertigen lassen,die Collage hat sie selber zusammengestellt.

Sie war eine starke Frau, das Buch konnte sie nicht mehr zu Ende bringen.
Die Collage erscheint hier auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin.

Kommentare 44

  • ZurSonne13 21. Oktober 2013, 1:48

    +
  • Birgit Schmitz 21. Oktober 2013, 1:36

    +
  • Folker Winkelmann 19. Oktober 2013, 23:52

    +
  • Angela .M. 19. Oktober 2013, 23:52

    +
  • Jörg Diehnelt 19. Oktober 2013, 23:51

    ++++
  • Lebensbilder 19. Oktober 2013, 23:51

    +-
  • g.j. 19. Oktober 2013, 23:51

    +
  • Ladislaus Hoffner 19. Oktober 2013, 23:51

    PRO
  • Robert Hatheier 19. Oktober 2013, 23:51

    +++
  • SouLs EyEs 19. Oktober 2013, 23:51

    Ist ja schon wie bei RTL,
    auf die Geschichte kommts an dann gewinnt man auch oder wie?!
    Im Voting gehts um Fotos, Bilder für die Galerie,
    die Geschichten dazu sind ein schönes dabei aber nicht das Hauptmerkmal.
    (Und bevor jetzt jemand Steine werfen will,
    meine Tante liegt grade wegen Krebs im sterben, also Vorsicht!)
    -
  • M.Anderson 19. Oktober 2013, 23:51

    +
  • Rheinhexe 19. Oktober 2013, 23:51

    e
  • polarize-just.for.fun 19. Oktober 2013, 23:51

    c
  • Rolf Bringezu 19. Oktober 2013, 23:51

    Mitgefühl für die Frau,
    das Foto aber c
  • W O L F 19. Oktober 2013, 23:51

    Bewegende und beeindruckende Geschichte!
    Trotzdem ein C
  • ich weis noch nicht 19. Oktober 2013, 23:51

    C
  • Michael T. Kleine 19. Oktober 2013, 23:51

    c
  • Suchbild 19. Oktober 2013, 23:51

    nein
  • Insulaire 19. Oktober 2013, 23:51

    +
  • DennyB. 19. Oktober 2013, 23:51

    c
  • Mr.Tambourine Man 19. Oktober 2013, 23:51

    posthum für sie ein pro
  • Poitasch 19. Oktober 2013, 23:51

    +
  • Koenigsbilder 19. Oktober 2013, 23:51

    Mir geht es genauso wie LuftikusNord (Tina). Auch ich habe das Glück nach dem Unglücksbefund und einer harten Zeit auf meiner Seite. Trotz bewegender Bilder und Lebensgeschichte sehe ich das Bild aber eher nicht in der Galerie. Daher ein "E".
  • G R E E N 19. Oktober 2013, 23:51

    -
  • FlugWerk 19. Oktober 2013, 23:51

    Was soll ich sagen? Das habe ich auch hinter mir, mein Buch ist fertig geworden. Ich habe viele gleiche Fälle kennen gelernt, starke Frauen, schwache Frauen. Wer will darüber urteilen, wer stark und wer schwach ist? Manchmal sind die Schwächsten viel stärker, weil sie ihre vermeintliche Schwachheit zulassen. Manchmal sind die Starken viel schwächer, weil sie die Schwachheit nicht zu lassen. Ein berührendes Thema, aber nichts für die Galerie denke ich. E
    LG Tina