Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Leben in der Stadt der toten Mädchen 02

Leben in der Stadt der toten Mädchen 02

16.808 88 Galerie

Timo S


Free Mitglied, dem Westen Texas

Leben in der Stadt der toten Mädchen 02

Verschwunden, sexuell missbraucht, ermordet -
seit zehn Jahren hält das Grauen in der nordmexikanischen Grenzstadt Ciudad Juarez an.
Mehr als 370 Frauen und Kinder wurden seit 1993 ermordet.

Leben in der Stadt der toten Mädchen 17
Leben in der Stadt der toten Mädchen 17
Timo S

Leben in der Stadt der toten Mädchen 10
Leben in der Stadt der toten Mädchen 10
Timo S
Leben in der Stadt der toten Mädchen 15
Leben in der Stadt der toten Mädchen 15
Timo S

Leben in der Stadt der toten Mädchen 13
Leben in der Stadt der toten Mädchen 13
Timo S

Kommentare 88

  • Birgit C. B. 13. November 2006, 14:39

    und hier wird den Marken gefrönt, es soll trotzdem billig sein...
    ich habe eine reportage über die "gefangenen-inseln" auf us-amerikanischem hoheitsgebiet gelesen. vor allem chinesische frauen werden dort für die fabrikation von markenklamotten wie sklavinnen gehalten.
    "no logo!"

    ausgebeutet scheinen sie überall auf dieser welt das recht auf ein menschenwürdiges leben, auf körperliche unversehrtheit einzubüßen. die hemmschwelle, mit ihnen machen zu können, was man will, scheint sich in luft aufzulösen.

    ich bin über dein bild gestolpert, weil ich mir die frage gestellt habe, was denn hier in die galerie der zeitdokumente gehört.
    was wirkt an deinem bild? dein text, die assoziationen, die mich anspringen.
    danke, auch dafür, dass es hier hängt.
  • stefan kalscheid 3. September 2005, 12:31

    die athmospäre kommt super rüber ..
    vg . stefan
  • Jakub Wisniewski 24. August 2005, 13:38

    Ganz schön hart!!! :(

    LG

    Jakub
  • Albrecht Leinemann 24. August 2005, 13:37

    toll!!!
    gratuliere

    Albrecht

  • Helene Kramarcsik 24. August 2005, 12:28

    Ja, das Bild steht stellvertretend für die ganze Serie und für die Reportage und in dieser Sektion ist es ja auch eingestellt. Reportagebilder sollen Aufmerksamkeit erregen, damit der Text auch gelesen wird und das scheint zumindest bei den meisten Betrachtern der Fall gewesen zu sein. Hier sollte man nicht das Bild isoliert betrachten.
    LG Helene
  • Réjeanne Zbinden 24. August 2005, 9:28

    Danke an alle, die geholfen haben, dieses Bild in die Galerie zu bringen. Ich hätte es sonst nicht gesehen und wüsste nicht, was in dieser Stadt passiert. Vielen Dank an Timo S, der die Serie erstellt hat. Vielleicht regt es zum Nachdenken an. Mir auf jeden Fall ist es tief hineingegangen und ich werde mir das nächste Mal überlegen, was ich einkaufe.
    Liebe Grüsse
    Réjeanne
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 24. August 2005, 9:19

    wie "dieses" bild zur geschichte passt, verstehe ich irgendwie nicht.


  • Carsten Maier 24. August 2005, 9:06

    erstmal glückwunsch, hab schon einige bilder dieser Serie gesehen, echt beeindruckend die ganze Serie. Erinnert mich stark an "City of God" von der Umgebung. ein großartiger Film. Auch die Geschichte dieses Ortes in den Kommentaren, sehr ergreifend.

    Ich glaube es lohnt sich wirklich mal dahin zu fahren.

    Nochmals, Großes Lob an die serie. Mein Kompliment!

    LG
    Carsten
  • Helene Kramarcsik 24. August 2005, 8:42

    Herzlichen Glückwunsch!
    LG Helene
  • CHLOÈ 24. August 2005, 8:09

    HGW!
  • Timo S 24. August 2005, 3:42

    Im Namen der Menschen um die es in diesen Bildern geht bedanke ich mich ganz herzlich für Euer grosses Interesse an den Ursachen und Verhältnissen die hinter dieser Serie stehen.
    Es ist sehr interessant zu sehen wie das Interesse an den Hintergründen zu dieser Serie durch die Fotos angeregt wird und die meisten Betrachter angefangen haben selbst Nachforschungen zu diesem Thema zu betreiben.
    Belasst es bitte nicht nur dabei sondern versucht doch auch was für die Armen Menschen in dieser Welt zu tun.
    Leben in der Stadt der toten Mädchen 09
    Leben in der Stadt der toten Mädchen 09
    Timo S

    Vielen herzlichen Dank nochmal für die große Anteilnahme zu diesem Thema!!!


  • Poli Moutevelidis 24. August 2005, 1:47

    unglaublich, wir katapultieren uns aus der realität wie wir sie kennen direkt ins leben, wie es andere menschen leben....wie glücklich sollten wir im gelobten land leben bei diesen bildern!!!
  • Jutta Schär 24. August 2005, 1:36

    pro
  • Michael Resch 24. August 2005, 1:35

    pro - auch wenn es dann leider in die Galerie kommt
  • Dana Czerny 24. August 2005, 1:35

    +

Informationen

Sektion
Ordner Mexico
Klicks 16.808
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 24. August 2005
173 Pro / 138 Contra

Öffentliche Favoriten