Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Leadenhall Market London

Leadenhall Market London

4.642 7

Tim Brüning


Free Mitglied, Minden

Leadenhall Market London

Bereits im 14. Jahrhundert trafen sich rund um das Leadenhall Herrenhaus Geflügel- und Käsehändler.
1463 bekam er das Waagenrecht für Wolle, 1488 das Monopol für den Handel mit Leder. Durch den
großen Brand von London 1666 wurden auch große Teile des Marktes zerstört. Das anschließend
errichtete langjährige Provisorium wurde 1881 von Sir Horace Jones umgebaut, der auch den
Billingsgate Market und den Smithfield Market überdacht hat. Eine Halle aus Gusseisen und Glas
überspannt seitdem die bisherigen Steingebäude. 1991 wurde Leadenhall Market aufwendig restauriert.
Heute beherbergt der Markt Fisch-, Fleisch-, Käse- und andere Lebensmittel- und Delika-
tessenhandlungen, Weinhandlungen, Floristen, Friseure, Restaurants und Bars. Die Halle ist täglich
durchgehend zugänglich, die Geschäfte sind montags bis freitags ab 7:00 Uhr geöffnet und werden
sowohl von der Stadtbevölkerung als auch von Touristen frequentiert.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Andere Länder
Klicks 4.642
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten