Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michael Wank


Free Mitglied

"Le président est arrivé"

Aufgenommen während der Militärparade in Paris anläßlich des 60jährigen Weltkriegsendes. Und zwar in dem Moment, in dem Monsieur Chirac an seinen Gardereitern vorbeifuhr (daher der Name).



Mit diesem Bild gebe ich hier bei der fotocommunity mal meinen Einstand, nach jahrelangem und stillem Betrachten und Bestaunen vieler Werke hier ;-)

Kommentare 7

  • Rempa 1967 12. Juni 2005, 20:59

    gut...schief ist neu definiert
  • Michael Wank 12. Juni 2005, 13:57

    Wow, das ging ja fix mit den Kommentaren :-)

    @Rempa: Das mit dem "schief" hatte ich mir auch schon überlegt, aber die Häuserkante oben rechts sah eigentlich recht parrallel zum Bildrand aus.

    @ Urte: Seh ich auch so mit dem Pferdekopf, mit wär besser, nur stand da leider wer vor mir, der den verdeckt hat.
  • Rempa 1967 11. Juni 2005, 20:19

    @Andreas,ich glaubte,das am Gebäude zu erkennen.
  • Urte L. 11. Juni 2005, 20:14

    Irgendwie hängen die wie nasse Säcke auf dem Pferd.
    Wenn man schon Reiter fotografiert, sollten wenigstens die Köpfe der Pferde zu sehen sein. ;-)
    So wirkt es ziemlich abgeschnitten.
    LG Urte
  • Andreas Jackson 11. Juni 2005, 20:11

    Hey, Welcome.

    Tolles Motiv und schöne Aufnahme.

    Ach ja: Ich kann's nicht erkennen, dass es schief wäre?

    Ciao, der Andy.
  • Rempa 1967 11. Juni 2005, 20:07

    schade,dass es schief ist
    L.G.Remo
  • Wilhelm Entner 11. Juni 2005, 20:02

    Herzlich Willkommen und Gratulation zum Einstiegsbild !
    Grüsse Wilhelm

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz