Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Lobo23


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 26

  • Markus J. Grimm 16. März 2012, 20:51

    Mag solche Formate und solche Strassenverläufe, gut gesehen!
    gruss M.
  • Hella1 10. März 2012, 18:01

    Bei deinem Bild fühle ich mich wie ein Vouyeur weil ich denke mitten in der Gasse zu stehen. Dies ist letzendlich deinem guten Bildaufbau geschuldet. Das ich mich in dem Bild so gut fühle liegt auch an der ausgewogenen Belichtung und den dadurch gut erkennbare Strukturen an Boden und Mauern.
    Nun ganz leise sonst dreht der Fotograf sich noch um :-)
    LG Hella
  • ann margAReT 9. März 2012, 21:55

    mir gefallen die engen gassen, mir gefällt das flair und mir gefällt, wie ich hinter dem fotografen stehe und zuschaue, wie er den fotografen bei seiner arbeit fotografiert.
    ich finde, das ist eine perfekte aufnahme und super gemacht.
    ann
  • TwightLight 9. März 2012, 19:32

    Hier ist es der Schnitt, der mich fasziniert. Mir gefällt, wie
    beiderseits der Bordstein mit den Ecken abschließt. Auch
    die Schärfe, "hinten" im Bild, ist klasse.Beinahe würde
    ich vermuten, dies sei eine gestellte Szene. Du wirst ja
    nicht alleine verurlaubt gewesen sein. ;)
  • .lilo. 7. März 2012, 22:01

    .so ohne wär's einfach schön.
    .so mit ist es gelungene fotografie.
  • Christian On 6. März 2012, 12:56

    das foto vom fotografen...ein hübscher ort, der sich ja auch wirklich anbietet...dein bild interpretiert ihn etwas anders....gefällt mir gut
    gruss
    christian
  • Petra K... 5. März 2012, 20:30

    Sehr ausdrucksstark, durch die Blickrichtung und Bearbeitung entsteht eine einheitliche interessante Gessamtwirkung!
    LG, Petra
  • miniformat65 5. März 2012, 19:56

    Ich mag Bilder die einen Fotografen bei seiner Arbeit zeigen. Hier mag ich vor allem die Ruhe die diese Szene ausstrahlt, die Konzentration die in der Luft liegt und die man selbst nur zu gut kennt. Auch die Tonung trifft voll meinen Geschmack.
    Lg Moni
  • Franz58 5. März 2012, 16:17

    solch herrliche alte Gassen faszinieren mich auch immer wieder, wie immer eine sehr schöne Arbeit, Reinhard !!!

    LG Franziska
  • Melanie Hinz 5. März 2012, 13:48

    Wundervolle Szene - hervorragende Stimmung und Blickführung durch die gewählte Perspektive.
    Außerdem mag ich die monochrome Umsetzung und Bearbeitung (vor allem die Tonung) sehr.
    Schön ist, daß selbst die Teile, die mehr im Schatten liegen, noch genügend Zeichnung haben.
    Ganz tolle Arbeit.
    LG Melanie
  • Lobo23 5. März 2012, 11:10

    @Artinger Brigitte:
    Mein liebes Hendl, ich verstehe dich auch ohne viele Worte... ! :-))
    Kannst mir ja in gut einem Monat im Schottenstift deine Empfindungen zum Bild sagen, gell?!!
    LG. Lobo23
    ----------------
  • BJ.Art 5. März 2012, 10:00

    Eine wunderbare Aufnahme, du weißt ich kann das was ich beim Anblick deiner Fotos empfinde nicht in den Worten ausdrücken die dir gerecht werden, aber ich glaube du weißt was ich meine wenn ich sage:

    "Bist du deppert, des is schee"

    Ganz liebe Grüße
    vom Hendl
  • claudia-evelyn 5. März 2012, 8:59

    Wirklich perfekt! Als ob man als Betrachter dabei wäre!

    Großes Kino!!!!
  • ruubin 5. März 2012, 8:40

    Ein Foto bei dem die Stimmung sofort mitreisst!
    Ganz stark die Bearbeitung in sw, insbesondere die Lichtführung. Das geht zu den favs........
    lg robert
  • andrea aplowski 5. März 2012, 8:34

    Die enge der Gasse wird sehr deutlich durch deinen Beschnitt, deine Perspektive.
    Der Fotograf macht mich neugierig was da hinter der leichten Kurve wohl sein mag.
    Sehr lebendig das Licht, verdeutlicht es die verschiedenen Mauerwerke und die vielen Details im Motiv.
    Absolut gelungen empfinde ich die Grauwerte.
    lg andrea
  • Karl H 4. März 2012, 23:32

    Hast du ihn dort so dekorativ hindrapiert? :-)

    lg Karl
  • LauraFlorence 4. März 2012, 23:16

    Und direkt hinter dem Fotografen steht ein weiterer :-)) Diese alten Gassen sind doch immer wieder faszinierend.. Auch hier sieht man die Anzeichen, die bei dem Versuch entstehen, in diese alten Häuser ein wenig vom heutigen Wohnstandard zu installieren.. aber sie stören das Gesamtbild noch nicht, sind kaum wahrnehmbar. Die starken Kontraste passen zum Motiv ganz hervorragend.
    LG Laura
  • Wolfgang Bazer 4. März 2012, 23:09

    Wozu braucht man am hellichten Tag ein Stativ? Aber dieser Fotograf macht sich sehr gut für die Bildgestaltung. Ein klasse Gassenfoto!
    LG Wolfgang
  • jeverman 4. März 2012, 21:41

    Ich fühle mich beobachtet =;o)
    Klasse "Making of" (nicht dieses Bildes zugegebenermaßen =;o)
    Gefällt mir sehr!

    LG Andreas
  • AMIRITE 4. März 2012, 20:32

    Klasse Gasse!
    Liebe Grüße
    Silvia
  • Dom Quichotte 4. März 2012, 20:27

    absolut!!!

    LG Dieter
  • Suse70 4. März 2012, 20:25

    Das wirkt einfach großartig
    Lg Suse
  • ToDa 4. März 2012, 20:19

    Fotografischer Kannibalismus :-))
    Klasse Foto.
    Gruß Thomas
  • Lucy Trachsel 4. März 2012, 20:16

    Der fotografierte Fotograf.
    Es ist ein ganz eigenes Gefühl, welches hier sehr gut eingefangen ist, in einer stillen, fremden Gasse in aller Ruhe fotografieren zu können.
    Es grüsst dich
    Lucy
  • laura fogazza 4. März 2012, 20:16

    very good!
    laura

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Südfrankreich
Klicks 886
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera R1
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 27.7 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten 3