Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
671 4

Nico Schröder


Free Mitglied, Hamburg

[le matin]

Die Sonne arbeitet sich langsam hinter den Bergen hervor.
Blick über die Dächer von Genf in Richtung Mont Blanc.

29. Dezember 2008
Pentax K100DS/18-55

P.S.: Huch, jetzt sehe ich auf einem anderen Monitor, wie finster der Vordergrund ist - zu spät ...

Eine Woche zuvor die Gegenrichtung: Sonnenuntergang:

[le phare]
[le phare]
Nico Schröder

Genf bei Tag:
[librairie ancienne]
[librairie ancienne]
Nico Schröder


---
http://www.nicoschroeder.de

Kommentare 4

  • Nico Schröder 19. Februar 2009, 10:31

    @alle: Vielen Dank für Eure Meinungen. Wenn ich mal viel Zeit habe, werde ich mich mit dem Vordergrund beschäftigen ...
    Viele Grüße, Nico
  • Marco Pagel 27. Januar 2009, 17:06

    Ich find's gut, daß Du nicht nur die Dächer zeigst. Ist mal 'was Anderes.

    Zudem fein viel zu entdecken dort im Vordergrund - nicht unbedingt selbtsverständlich!

    grMP
  • Lars Tuchel 27. Januar 2009, 16:44

    Ich hätte den Vordergrund gnadenlos weggeschnitten.Und den Blick nur über die Dächer streifen lassen . Ich hab mal ein Blatt Papier bis unters Kreuz,das sich auf dem einen Dach befindet gehalten--so würde es mir besser gefallen. Probier mal aus---was meinst du ??
    Das Licht und die Farben sind hier allerdings richtig super. Und hast schön den Moment das Sonnenaufgangs im Bild festgehalten !!


    LG Lars
  • Sven Malke 27. Januar 2009, 14:02

    Stimmt, mit angepasster Belichtung wäre ein richtiger Knaller daraus geworden - insbesondere im Bereich der Rauchfahnen.
    Ansonsten in sich stimmig!
    Herzliche Grüße
    Sven