Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Bobanac Andreas


Basic Mitglied, Backnang

Lautlos…

Lindau, März 2011.

Herzlichen Dank an alle Fc - Mitglieder,
die an dem Voting teilgenommen haben.
Mein Dank gilt besonders Marco131077
der es durch den Vorschlag ermöglicht hat.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Bobanac



Mehr Schärfe für das Bild im Web

Info unter:

http://www.bobanac.de

Kommentare 134

  • Georg Magic 5. Oktober 2013, 15:06

    in diese Aufnahme steckt so viel Ruhe und Emotion. Gefällt mir sehr gut!
  • fabrizio bertini 24. Juli 2013, 21:57

    bellissima complimenti+++++++
    ciao fabrizio
  • Andrea R. W. 29. Januar 2013, 20:46

    Schade, ich habe es so spät entdeckt, sonst hätte ich selbstverständlich auch dafür gevotet. Das Minimalistische gefällt mir besonders gut
    VG Andrea
  • winter0f62 23. November 2012, 11:27

    Traumfoto, spricht wohl vielen aus der Seele
    LG Helmut
  • Werner Büttner 22. November 2012, 13:20

    Gelungene Bildaufteilung, aber bearbeitungstechnisch
    eher zweitklassig. Speziell die Wiedergabe des Wassers
    erinnert eher an gegerbtes Leder ...

    BG Werner
  • Asunta 22. November 2012, 7:36

    Super minimalizm!
  • havefun 21. November 2012, 13:41

    WOW! Sehr schöne Aufnahme....Toll gemacht! :)

    VG
    Ewa
  • lightbox-photography 21. November 2012, 10:00

    Stern zu recht :-)
  • OH Photography 21. November 2012, 9:56

    Sehr feines, wunderbares Bild...! lg Olaf
  • thowen 21. November 2012, 9:51

    Selten so ein tolles Bild gesehen.
  • Manfred Bergermann 21. November 2012, 9:39

    Eindrucksvolle Leere.
    Grüße
    Manfred
  • ruepix 21. November 2012, 9:31

    Fotografie vom Feinsten. Ich betone: FOTOGRAFIE.
  • Andreas H. Schneider 21. November 2012, 9:29

    Hui! Total ungewöhnliche Bearbeitung. Aber toll.
  • TMe 21. November 2012, 9:19

    Ich kann mich den anderen Autoren nur anschließen. Einfach genial.
  • Tanja Lidke 21. November 2012, 9:09

    hält den blick gefangen - wunderbares bild!
  • Petra H... 19. November 2012, 22:17

    ..herzlichen Glückwunsch!!*VERDIENT*!!

    vlgF
  • 0x FF 19. November 2012, 21:46

    Sabine Kalweit, heute um 18:41 Uhr

    "Bestimmt ist der Eine oder die Andere nur in der FC unterwegs, um mehr oder weniger lustige Verbalakrobatik zu betreiben und ihre richtigen Bilder zeigen sie woanders oder gar nicht- denn in ihren FC-Portfolios finde ich sie nicht."

    Das ist kein Wunder, eigentlich sogar selbstverständlich. Wenn jemand die Ästhetik der Galeriebilder kritisiert und wirklich hinter seiner Aussage steht, dann wirst Du bei ihm keine Bilder finden, die galerietauglich sind. Ganz andere eben. Dass Du mit "richtige(n) Bilder(n)" solche meinst, die ein breites Publikum ansprechen und genauso in der heiligen Halle Einzug halten könnten, setze ich jetzt einfach mal voraus.
  • marie-antoinettesgiraffenhals 19. November 2012, 21:44

    Ursprünglich in die Sektion Monochrome Fine Art hochgeladen, wurde dieses Bild in die Galeriesektion Fotokunst gewählt.
    Daraus zu schliessen, dass es wohl der Intention des Autors und der Votenden zufolge irgendwas mit Kunst zu tun haben soll, ist keine grosse Kunst.
  • Wolfgang Sh. 19. November 2012, 21:38

    "Einmal mehr zeigt sich: Ästhetik (im eingeschränkten Sinne von: schön, appetitlich, dekorativ) ist der Tod der Kunst, oder deren einbalsamierter Leichnam."

    Das ist auch keine Kunst, das ist eine Fotografie. Warum fällt immer das Wort Kunst im Zusammenhang mit Galeriebildern? Korrekte Gestaltung ist mir viel wichtiger. Habe gar nicht gewusst, dass mir einbalsamierte Leichen so gut gefallen:-)
  • Frankman1957 19. November 2012, 21:33

    Glückwunsch!
  • Sabine Kalweit 19. November 2012, 18:41

    Bestimmt ist der Eine oder die Andere nur in der FC unterwegs, um mehr oder weniger lustige Verbalakrobatik zu betreiben und ihre richtigen Bilder zeigen sie woanders oder gar nicht- denn in ihren FC-Portfolios finde ich sie nicht.
    Vielleicht sehe ich das alles aber auch nur falsch und verkenne die wahre Kunst????
    Glückwunsch zum Galeriebild an den Fotografen, ich hoffe für ihn, daß sich sein Bild nicht mit endlosen Vogel/ Nichtvogellitaneien schmücken muss.
    Ich habe mit pro gevotet, weil mir dieses Bild in seiner Schlichtheit sehr gefällt.
    Grüße von Sabine

  • harry k. 19. November 2012, 16:59

    Für das Wenige drauf sind doch die beiden Vögel relativ groß ;-))
  • marie-antoinettesgiraffenhals 19. November 2012, 16:40

    Dann doch lieber noch einen gähnenden Kauz.

    Das Bild ist geradezu ein Lehrbuchbeispiel für korrekt gestaltete gepflegt ästhetisierte Langeweile.

    Einmal mehr zeigt sich: Ästhetik (im eingeschränkten Sinne von: schön, appetitlich, dekorativ) ist der Tod der Kunst, oder deren einbalsamierter Leichnam.
  • Lawoe 19. November 2012, 15:08

    wer hätte das gedacht !?

    glückwunsch
    ist verdient

    lg frank
  • Insulaire 19. November 2012, 14:51

    Gratuliere. Sehr verdient! *
    VG Insu

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 37.244
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 19. November 2012
297 Pro / 287 Contra

Öffentliche Favoriten 15