Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

lauter weiße Päckchen

Leider sind es nicht die Ostergeschenke für die FC Mitglieder, die hier zur Auslieferung gefahren werden, sondern nur der allnachmittägliche Audineuwagentransport durchs Neckartal. ;-)
Die edlen Gefährte sind allesamt in weisse Baumwollanzüge gekleidet, drum das einheitliche Aussehen.

Dass die Geschäfte derzeit gut laufen, sieht man an der Länge des Zuges, ein gutes Stück davon steckt noch im knapp tausend Meter langen Feuerbergtunnel, der hier zwischen Eberbach und Hirschhorn eine der vielen Neckarschleifen abkürzt.

Aufgenommen am 2.4.2012

Kommentare 15

  • Zp9 17. April 2012, 19:53

    Hervorragender Blick. Scheint ja gut ausgeholzt zu sein....
  • Dieter Weise 10. April 2012, 10:22

    Ganz tolles und übersichtliches Landschaftsfoto von dir , zu Wasser ,auf der Straße und auf der Schiene, ein schöner Vergleich der Verkehrswege

    VG Dieter
  • Georg Stephan Lochner (2) 9. April 2012, 23:09

    Das Neckartal und die Bahn wirklich perfekt in Szene gesetzt, bei dem Foto verweilt man gerne länger...

    VG
    GSL
  • Klaus-H. Zimmermann 9. April 2012, 22:27

    Das mit dem Baum passt schon.
    Auch ohne Zug wäre das ein erstklassiges Landschaftsbild, aber mit ist es natürlich noch schöner.

    Gruß Klaus
  • Gotti.H 9. April 2012, 21:22

    Genau so sehe ich es auch. Gratulation zur Idee und Umsetzung.
    Grüße
  • markus.barth 9. April 2012, 20:10

    Da der Baum zu ein paar differenten Anmerkungen geführt hat:
    Für mich ist der Baum zentrales Element der Bildgestaltung. Man hätte ihn problemlos umgehen können, er bringt aber, wie auch schon erwähnt wurde, erst die Tiefe ins Bild und lockert das Ganze etwas auf.
  • Dieter Jüngling 9. April 2012, 19:07

    Noch lässt die Natur den Blick frei in das schöne Neckartal. So etwas muss man zum Schuss nutzen.
    Richtig gut.
    Ostergruß D. J.
  • 772fan 9. April 2012, 18:36

    wow... *_* ein erstklassigens Panorama!

    vgTobias
  • Bickel Paul 9. April 2012, 18:07

    Die Bäume vorne sind herrlich ins Bild hinein gebracht. Schön das Panorama nach Unten auf die Landschaft und den Zug.
    Gruss Paul
  • MichaelStengel 9. April 2012, 17:35

    eine ordentliche fuhre dür den alltäglichen stau auf dnauobahnen

    lg michel
  • KBS 705 (2) 9. April 2012, 15:42

    Und mir ist der Zug am selben Tag in Neckarzimmern durch die Lappen gegangen... ;-)

    Als ich das Bild heute Morgen das erste Mal gesehen habe, dachte ich erst, dass der Baum irgendwie stört. Aber nach mehrmaligem Betrachten musste ich feststellen, dass der Baum den Blick auf den Zug leitet. Interessant finde ich auch den Überblick über den Ersheimer Friedhof rechts...

    Alles in Allem - Gelungen!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • ClausR 9. April 2012, 14:58

    Ach, den Zug sehe ich auch oft genug auf dem Nachhauseweg, leider kaum fotogerecht. Aber das hier ist wunderbar abgelichtet, sehr beeindruckend.
  • Ralf Großkopp 9. April 2012, 14:40

    Hallo Markus,
    eine schöne Eisenbahn+Natur-Aufnahme zeigst du hier.
    Frohe "Rest-Ostern" wünscht
    Ralf
    Frohe Ostern 2012
    Frohe Ostern 2012
    Ralf Großkopp
  • Gerhard Huck 9. April 2012, 13:00

    Ausgezeichnet gestaltetes Bild mit beherrschendem Fluss, der durch seine glatte ruhige Oberfläche eine sehr schöne Spiegelung erzeugt. Die Bäume im Vordergrund bringen Spannung ins Bild und verstärken die Tiefenwirkung. Der Zug ist da nur noch das i-Tüpfelchen.
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Roni Kappel 9. April 2012, 11:57

    Hallo!

    Fantastische Kurve, tolles Bild! :-)

    lg,
    Roni