Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lauter kleine Nischen

Lauter kleine Nischen

827 6

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Lauter kleine Nischen

Auf dem Weg nach Nyaung Shwe kommen wir am berühmten, jedoch auch sehr touristischen, dortigen Holzkloster vorbei. Wir wissen jedoch schon, was uns hier wirklich interessiert: die uralten Katakomben auf der Nordseite der Anlage. Diese sind geschmückt mit hunderten von kleinen, uralten Buddhafiguren. Die Stimmung hier ist einzigartig und wir können diesen besonderen Ort in völliger Einsamkeit erkunden. Nur schade, dass in den Nischen keine Kerzlein brennen.

Nikon D300, AF Nikkor 24-70mm, Blende 4.5, 1/25 Belichtung, 24mm Brennweite, 200 ISO, freihand, aus RAW. (07.02.10)

Die aktuellsten Bilder:



Unter Buddhas Augen
Unter Buddhas Augen
Stefan Grünig


Meinen privaten Internetauftritt habe ich jetzt mit der Rubrik "MONATSFOTOS" ergänzt. Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 6

  • Müller Anita 14. April 2010, 22:08

    Tlle Aufnahme.Sehr schöne Farben.
    LG Anita
  • Martin Aellig 27. März 2010, 11:08

    Hoi Stef,
    diese farben mit der Sonne einfach prächtig. Das könnte ich mir gut vorstellen noch mit Kerzen wie du geschrieben hast es Liebs Grüessli Tinu :)
  • foto fex 23. März 2010, 22:50

    so ein ähnliches bild hab ich heute doch schon in der fc gesehen...
    sieht toll aus!
    lgf
  • Ulrike Brunner 23. März 2010, 22:02

    Wunderschööööön!!!
    Lg uli
  • Helmut Taut 23. März 2010, 18:29

    Ich liebe dieses Kloster und bleibe am Weg von Inlesee nach Heho oder umgekhrt immer dort stehen. Wichtig ist, daß man zum Kloster am Vormittag kommt. Da wirken die alten ovalen Fenster fürs Fotografieren am besten.
    LG Helmut

  • Klaus Kieslich 23. März 2010, 15:23

    Eine prima Aufnahme
    Gruß Klaus