Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

waelti


Pro Mitglied, Ingolstadt

Lausige Zeiten

Nach einem gemächlichen Spaziergang auf dem Blatt, versucht die Blattlaus gerade selbiges anzubohren.
Seltsamerweise habe ich nichts gefunden, um Blattläuse zu bestimmen, evtl. Schwarze Bohnenlaus (Aphis fabae).

Maßstab ca. 3,8 x 2,8 mm
Stativ
Ringblitz
MF
Liveview

Kommentare 4

  • Ulrich Schwenk (AC) 13. Mai 2014, 13:41

    Da bin ich baff! Man sieht sogar die Facettenaugen, das ist allerhöchste Makroqualität.
    Ich glaube das ist die langsame, Facettenbohrlaus, bin mir aber ach nicht sicher. ;)
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Pixel Bernd 13. Mai 2014, 10:16

    Ein Hammer Makro.
    Ich hab keine Ahnung, aber erinnert mich an die Steinlaus von Loriot :-)))
    Lg Bernd
  • vitagraf 13. Mai 2014, 1:14

    Die Bestimmung ist wirklich schwierig, gibt auch Nymphen.
  • Daniela Boehm 12. Mai 2014, 23:11

    Die sieht ja samtig aus ;) LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Insekten
Klicks 124
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon MP-E 65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 65.0 mm
ISO 100