Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Volker Sch


Basic Mitglied, Essen

Kommentare 1

  • Werner Lott 12. September 2013, 20:10

    Eine schöne (abendliche?) Stimmung hast Du hier eingefangen. Die Wolken sind durch die lange Belichtungszeit verwischt, was die Stimmung unterstreicht.

    Was Du beachten bzw. korrigieren könntest ist der Horizont, der in diesem Bild erkennbar nach rechts kippt. Gerade dort, wo es eine gerade Linie gibt, fällt das sofort ins Auge.

    In diesem Bild hätte ich die Kamera parallel zu den Planken ausgerichtet, um eine Symmetrie zu erreichen, außerdem erleichtert es den "Einstieg" ins Bild.

    Insgesamt könntest Du noch was an der Schärfe arbeiten. Speziell im Hintergrund durch Wahl einer etwas kleineren Blende (z. B. 8-11) aber auch die Planken könnten noch einen Kick vertragen. Durch eine kleinere Blende kannst Du bei den Lichtern im Hintergrund (wenn gewünscht) auch einen Sterncheneffekt erzielen.Wenn die Belichtung dadurch zu lang wird, sollte ISO 400 bei der Hintergrundstruktur auch keine Probleme mit dem Rauschverhalten aufwerfen.

    Herzliche Grüße

    Penny_Wise

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Wetter
Klicks 130
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 4.5
Belichtungszeit 5
Brennweite 18.0 mm
ISO 100