Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Rieben


Pro Mitglied, Burgdorf

Laubsänger

an der Kerbel
Wollte in einem Strauch ein Rotkelchen fotografieren,
da tauchte plötzlich dieser Laubsänger (Zilp-Zalp?)
auf, und fing sich pfeilschnell einige Insekten an einer
blühenden Kerbel und verschwand schon wieder

19.8.2007
Canon Digital

Kommentare 7

  • Dani Studler 24. August 2007, 12:28

    Aus dem schwierigen Licht hast du das Beste herausgeholt! Tolle Aufnahme des quirligen Laubsängers!

    lg dani
  • Steffen Froehlich 22. August 2007, 17:04

    Den positiven Anmerkungen kann ich mich nur anschliessen!
  • Inga St. 20. August 2007, 23:14

    Den Namen habe ich schon gehört, aber den passenden Vogel könnte ich nicht zuordnen. Ich bewundere nach wie vor dein Wissen um diese Vögel.
    Lg, Inga
  • Jan Wegener 20. August 2007, 21:13

    bei denen ist es nie ganz einfach, aber ich würde sagen es ist mit ziemlicher Sicherheit ein Gelbspötter
  • Lukas.M 20. August 2007, 20:49

    Sauber erwischt in gutem Licht und top Qualität,
    auch die Pose des Vogels ist klasse.
    VG Lukas
  • Stefan Rieben 20. August 2007, 19:24

    @ozo
    ca 8m mit 700mm Brennweite
    lg Stefan
  • OZO 20. August 2007, 19:21

    In schöner Pose (eitel?) getroffen, gute Schärfe, setzt sich schön vom Hintergrund ab.
    Wie groß war eigentlich die Aufnahmedistanz?
    Grüße, Oliver.