Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Rieben


Pro Mitglied, Burgdorf

Laubsänger im Herbst

Bei diesem zierlichen Vögelchen
handelt es sich um einen Zilpzalp,
gut zu erkennen an den dunklen Beinen.

24.9.2007
Canon 700mm

Kommentare 7

  • K. Häßler 8. November 2007, 15:29

    Das Vögelchen mit dem komischen Namen :-) hast du sauber erwischt, sehr fein in Farben und Quali. Diese Hochformate gefallen mir ehrlichgesagt nicht so gut für den Bildschirm, da man das Bild nie im ganzen sehen kann, aber ist sicher Geschmackssache.
    VG Kai
  • Marita Dittus 2. November 2007, 21:01

    hallo stefan,
    dunkle beine hab ich manchmal auch ;-)
    spass beiseite...
    ein klasse bild, schon die pose und der blick gefallen mir sehr gut, ausserdem ist es mal recht interessant ein anderes bildformat anzusehen.
    schärfe und auflösung perfekt.
    lg marita
  • Frank. Paul. 2. November 2007, 10:11

    Finde ich sehr gut getroffen.
    Gerade weil hier mal etwas Umgebeung dargestellt ist.
    Die meisten Vogelbilder sind mir zu steril wg. der völligen Freistellung.- Hier mal ein sehr gutes Beispiel, dass es auch anders geht !

    VG
    Frank
  • Hans Peter Kapfer 1. November 2007, 20:50

    ideal getroffen...................die sind wirklich sehr unruhig !!
    Selber fehlt mir das Vögelchen auch noch ;-))
    lg H.P
  • Stevie 65 1. November 2007, 19:49

    Ahhh!!
    Endlich mal wieder ein hübsches Vögelchen von dir!!!
    Sehr gut!!
    Grüoss, Stevie65
  • Lukas.M 1. November 2007, 16:26

    Sauber erwischt und toll freigestellt,
    die können ja nie still halten;-)
    Gruss Lukas
  • Lucky Jack 1. November 2007, 14:26

    Prima Porträt dieses eigentlich doch ziemlich rastlosen, im Schatten umherhuschenden Laubsängers!
    LG, Christian