Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.199 38

Frank Stefani


Free Mitglied, Farchant

Last Light

http://frank-stefani.de

-------------------

Canon 10D :: Brennweite 30 mm :: Zeit 1/90 :: Blende 5.6 :: manuell

Kommentare 38

  • Dietrich Kunze 12. Mai 2005, 19:34

    Das viele Schwarz auf dem Bild bringt die leuchtenden Streifen so richtig 'raus. Sehr gut!

    Viele Grüsse

    Dietrich
  • Andreas Fritz 11. Mai 2005, 14:19

    Du hast das Licht perfekt genutzt!
    Viele Grüsse,
    Andreas
  • Conny Wermke 11. Mai 2005, 8:14

    Ich freue mich immer, wenn ich ein Bild von Dir im Thumb sehe. Du machst einmalig schöne Naturaufnahmen. ICh denke da an die Nordlichter und auch die Astrofotos.
    Bin mal gespannt, welche Aufnahmen Du mit der 10 D vorstellst.

    LG Conny
  • S i l v i a ~ W 26. Februar 2004, 9:56

    herzliche gratulation zu deiner neuen digi :-)
    und dein bild ist ja super gekommen,die roten kondensstreifen geben dem bild einen extra hauch von spannung!
    lg..silvia
  • Eve B. 15. Februar 2004, 13:50

    oh 10d :)) freut mich für dich
    tolles foto, gefällt mir (wie immer) sehr gut
    gruß eve
  • Sandra Bartocha 14. Februar 2004, 22:36

    jetzt fotografieren wohl schon alle mit der 10d.... :-))
    und...schöne 214 kb. :-)
    das motiv ist wunderschön, wenn kondensstreifen manchmal auch nur stören, wenn nicht wirklich wolken am himmel sind, können sie die dramatik extrem erhöhen. :-)
    es entsteht eine ganz interessante linienführung, und die reduzierten farben, schwarz und orangerot treffen ganz meinen geschmack.
    grüsse aus dem norden,
    sandra
  • Florian Wetzel 9. Februar 2004, 16:02

    aha, er hat jetzt da auch eine 10D, klasse, genauso wie die Aufnahme auch!!!
    bis denne + viele Grüße!!
    flo
  • IP Eyes 9. Februar 2004, 15:55

    faszinierend
    lg, ina
  • Torsten Müller 6. Februar 2004, 21:54

    Super Bild!
    Und viel Spass mit der Kamera!

    MfG Torsten
  • Markus Joppe 6. Februar 2004, 20:22

    das ist echt der hammer...einfach spitze!

    lg markus
  • Stefan Traumflieger 6. Februar 2004, 18:52

    Hi Frank,

    die G2 hab ich neben der 300d auch noch. Aber je länger ich mit der DSLR fotografiere umso mehr werden ihre Vorteile klar:
    schnellerer Auslöser, wesentlich bessere Beurteilung über das Sucherbild, ergonomischer (z.B. durch Einstellrad), endlich sind die Iso-Werte bis 400 voll nutzbar (was dir mit den Nachtaufnahmen zugutekommen dürfte), endlich ein brauchbarer Autofokus (an der G2 wirklich zum heulen) und einiges mehr (siehe z.B. hier: http://www.traumflieger.de/desktop/fototechnik.htm)

    Die G2 hab ich allerdings als kleine Zange auch oftmals im Werkzeugkasten dabei, denn Fotos von der Aufnahmesituation sind ebenfalls interessant und das Klappdisplay schonmal eine gute Hilfe.

    Dein Foto gefällt mir sehr gut, schön komponiert und eindringlich durch die Leuchtkraft - jetzt noch einen passenden Rahmen drum...

    viele Grüsse
    stefan

  • Rudolf Kasper 6. Februar 2004, 14:44

    Ich wuensche Dir viel Spass mit der Neuen und hoffe auf weitere tolle Fotos.
    lg Rudi
  • The Weather Man 6. Februar 2004, 12:40

    wunderschoene stimmung hast du da mit der 10D eingefangen.
    mike
  • Maxx Müller 6. Februar 2004, 11:32

    "... und als Hund nehme ich dann mindestens einen Bernhardiner, dann muss ich nicht so weit runter und der passt auch ganz gut ins Gebirge ;-)"

    *lach* das stimmt natürlich.. und ich hab mich schon gewundert warum Merlin so komisch geguckt hat als ich ihm dieses Faß um den Hals hängen wollte... ;-))

  • Günther Weinerth 6. Februar 2004, 11:00

    Bist du *da* etwa schon mal reingekrabbelt?
    -> Nööööö, wär aba ne coole / heiße Idee.....

    Dann halt von oben, wenn Du bei El Pilar einsteigst vom höchsten Gipfel aus, wenn du links auf's Meer runterschaust und die Wolken wie gefrorenes Wasser über den Bergkamm ragen und rechts der Teide über den Wolken steht .... *InErinnerungenschwelg* ....


    Haaaaach *Seufz*