Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mari T.


Free Mitglied, Hof

Lass ein Herz.....

das Dir geschenkt wird nicht mehr los.

Lass nicht zu, dass ein Herz,
das sich geöffnet hat,
wieder verschliest......

Es braucht Geduld, Zeit, Liebe und
Einfühlungsvermögen.
Aber es lohnt sich.

Kommentare 5

  • Keri Schmunzelfee 5. November 2004, 0:16

    hmm, hasd schon recht damit =;o)
  • zwitscherelfe 4. November 2004, 1:13

    merci - für den denkanstoss!
    :-)
    lg mo
  • Thomas Klouten 3. November 2004, 21:12

    ja ja ja ....is schon klar.... *lacht*

    L.G. Thomas
  • Maire T. 3. November 2004, 21:11

    Grinz. Neee, Thomas. Ich glaub, als Hilferuf würd ich es nicht bezeichnen. Vielleicht als kleinen Hinweis......
    Eben Emotion..... gg. Gefühle. Gedanken...... gg.

    Ich öffne mein Herz einfach eher selten und gebe den Schlüssel zu meinem Herzen nur an die Menschen weiter, bei denen ich glaube, dass sies (mir) wert sind und ich ihnen deshalb einblick geben möchte.....

    Der Herzstein lag genauso, wie er hier fotografiert ist, im Sand.
    Das fand ich so stark. Hab ihn da auch liegen gelassen.
    Und um den Stein rum waren überwiegend Fussspuren.

  • Thomas Klouten 3. November 2004, 21:06

    ...ist es ein kleiner (?!?) Hilferuf, bevor das Herz im Treibsand versinkt ??

    ...eine verliebt-verspielte Kreation...
    (ich wette, der ganze Sand drumherum war mit
    Kringeln und Kreisen vollgemalt ,-) )

    L.G. Thomas