Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Las Vegas: Eine sinnenbetörende Lärm und Lichterwelt

Wenn man aus dem Tal des Todes kommend in Las Vegas diese sinnenbetörende Lärm und Lichterfülle erlebt, ist man erstmal überrumpelt.

Kommentare 7

  • Hans Ruch 15. April 2013, 22:42


    Verrückt und doch sooo schön.
    Gruss Hans
  • Iris Peters 28. November 2010, 0:43

    Ich finde es wirklich beeindruckend, was für eine Vielfalt ihr auf eurer Reise kennengelernt habt. Trotzdem: Mir wäre die ruhige Landschaft allemal lieber.

    Liebe Grüße
    Iris
  • Hubertus R. Becker 27. November 2010, 12:53

    Da würde ich sicher nach zwei Tagen eingehen wie ein Mauerblümchen. Aber für zwei Tage wäre es sicher mal ein Supererlebnis. Ist eine beeindruckende Glitzerwelt.
    LG Hubertus
  • Zwecke 27. November 2010, 12:14

    Ich staune und genieße, denn nach Las Vegas komme ich bestimmt nicht mehr, schon wegen den Leibesvisitationen auf den Flugplätzen.
    LG Horst
  • A. Lötscher -Bergjäger- 27. November 2010, 9:01

    Für mich sind solche lärmigen Menschenansammlungen nichts, fühle mich sehr unwohl und suche möglichst rasch das Weite.
    LG Bergjäger
  • Klaus-Peter Nold 27. November 2010, 8:59

    Sehr schön Downtown , das Gegenteil vom Death Valley.
    Gruß Klaus
  • Anja Hass 27. November 2010, 6:17

    Aber schön überrumpelt, oder?
    Ich war von Las Vegas total fasziniert!
    Ich hoffe, es kommen noch mehr Fotos..... :-)
    LG Anja