Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Falling Star


Free Mitglied, Koblenz

LaPaDu nach dem Gewitter

Die Welt ging fast unter in Duisburg, letzte Woche Sonntag.

Trotzdem haben wir uns noch einmal auf das Parkgelände gewagt und... naja, wenigstens bekamen wir mal einen Eindruck, wie schön es dort sein kann.
Hier also mein erstes Foto vom Lapadu.

DRI aus 4 Aufnahmen
Nikon F70

Kommentare 7

  • Falling Star 18. Oktober 2009, 13:31

    Jaja, alles seeehr seltsam ;-)
    Also... es konnte passieren, dass zwischendurch die Beleuchtung gewechselt hat, aber das mit den grünen Licht ist mir auch erst später aufgefallen - sehr suspekt.
    Der Himmel dort ist, wenn es wirklich richtig dunkel ist, tatsächlich orange, weil die umliegenden Hochöfen noch in Betrieb sind und ihr helles Licht abstrahlen.
    Vor allem, wenn das Roheisen abgestochen wird und glühend herausfließt, sieht man rundherum grellgelbe Dampfwolken.
    Einfach klasse, nachts in 75 Meter Höhe auf so einer Hochofenkonstruktion

    Schönen Sonntag,
    Anja
  • die Silvie 18. Oktober 2009, 13:01

    Die Farben sind der Hit!
    Frage mich aber genau wie der Tommes, woher der rötliche Himmel kommt und zusätzlich noch, woher das eine grünliche Lichtlein links neben dem Turm kommt? Es scheint aus dem Nichts zu strahlen :-)

    LG und einen schönen Sonntag
    wünscht die Silvie
  • Othmar Rabensteiner 18. Oktober 2009, 8:59

    auch mir gefallen die farben ganz besonders
    lg othmar
  • Kai Wagner 18. Oktober 2009, 8:43

    Klasse Farben.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Kai
  • Marcus Ruppach 17. Oktober 2009, 21:35

    Was für ein Farb-Spektakel. Wirklich klasse geworden. LG Marcus
  • Peter Schürholz 17. Oktober 2009, 19:22

    Ein Fest für die Augen!!

    LG Peter
  • Uli Isses 17. Oktober 2009, 18:29

    Das ist richtig gut geworden, respekt!

    Lieben Gruß vom Uli