Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
862 4

A.Lou.


Free Mitglied, Passau

Kommentare 4

  • Hans Palla 9. Juli 2010, 19:10

    Mit Haarspaltereien hab` ich`s nicht so .. ;o)
    Das SW ist jedenfalls hervorragend.

    Und den Lanz, den kenne ich nur vom Abendprogramm - aber auch nur mit Mühe und Not. ;o)
    So ein Lanz hätte garantiert auch mein Interesse geweckt. ;o)
    ciao, hans

    edit:
    Den Schnitt von Kai finde ich gut.
    Wenn es aber möglich gewesen wäre, häte ich versucht das Teil rechts als Gegenpol mit einzubeziehen ... Manchmal merkt man eben Vieles vor Ort nicht. Weil man in Eile oder abgelenkt ist. ;o)
  • A.Lou. 7. Juli 2010, 16:14

    Jaa, das sieht nicht übel aus. Man hätte vielleicht rechts ETWAS schneiden können, und dann das M und den Rest von der Schraube am rechten Bildrand wegstempeln können. Ich halt leider ziemlich schlecht beim Stempeln mit Photoshop.

    Dankeschön für den Anhang.

    vg, Anne
  • Evi - E. 7. Juli 2010, 14:12

    Das ist noch Wertarbeit, die Holzgriffe sind
    gerissen aber halten dennoch....
    Ein feines Detail dieser alten Maschine und
    SW passt sehr gut.
    Geschnitten hätte ich hier nicht, weil dann der
    Ring mit den drei Bolzen angeschnitten wäre.
    Für mich bildet das kleine Schild unten rechts
    mit den zwei Bolzen irgendwie eine kleine
    Einheit, diese würde durch einen Beschnitt
    zerstört werden….
    LG
    Eveline


  • A.Lou. 6. Juli 2010, 21:09

    Ja doch, dankeschön für den Tip!!!

    vg, Anne