Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eric mit c


Pro Mitglied

Langzeitprojekt?!

Bis diese Maschine wieder die Straßen unsicher macht, werden wohl einige Stunden vergehen. Viel Arbeit für den Restaurator! Also dann... es gibt viel zu tun, packen wir es an!

Bei dieser Aufnahme wollte ich das Maximum an Details herausholen, deshalb die extreme Bearbeitung. Auf das Entzerren habe ich diesmal bewusst verzichtet.

Diese Werkstattszene wurde im Technikmuseum in Speyer aufgenommen. Mit von der Partie war mein Kumpel ChristianKeller2013.

HDR aus 5 Aufnahmen
Nikon D300s mit Nikkor 18-105mm
ISO: 100
Blende: f8
Brennweite: 26mm
Belichtungsreihe (Bracketing): 0,06 - 0,125 - 0,25 - 0,5 und 1 Sekunde

Kommentare 6

  • Paparazzo NC 3. April 2013, 22:04

    Das gleiche Foto habe ich auch gemacht und zu einem Pseudo HDR umgewandelt. Deine Bea ist viel besser, die Tiefe der Kontrast einfach toll. Ich habe es nicht in fc. eingestellt. Dafür aber dieses.
    Gruß aus Kiel.
  • Dieter Golland 3. April 2013, 12:37

    Kann mir gut vorstellen wieviele kleine Details in der Originalauflösung zu finden sind.

    Feines Bild.

    Gruß Dieter
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 3. April 2013, 12:10

    Sowas ähnliches ist mein Opa auch gefahren als er jung war. Viel, viel arbeit und sicher auch einiges an Kosten werden hier wohl versenkt werden müssen.

    Tolle Aufnahme, auch die Werkstatt dahinter ist n Hingucker!

    Grüssle
  • Reiner BS 3. April 2013, 12:04

    Sehr gut die Fotoarbeit.
    Gruß Reiner
  • mww schmidt 3. April 2013, 11:22

    Super Foto.Tolle BEA
  • Joa Maurer 3. April 2013, 10:33

    Das wird dann aber ein echter Hingucker, obwohl...,
    das ist sie jetzt auch!
    vg
    joa