Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olly A.


Pro Mitglied, Buchholz in der Nordheide

Langzeitbelichtung oder...

..nicht Langzeitbelichtung?
..nicht Langzeitbelichtung?
Olly A.


..das ist hier die Frage?
Was meint ihr? Ährlich bitte!

Kommentare 40

  • Bernd Nowack 17. März 2014, 0:03

    Eine tolle Bildidee - auf den ersten Blick schwierig einzuordnen, da so ungewöhnlich! Aber je länger ich das Bild betrachte, desto besser gefällt es mir!
    LG Bernd
  • Glücksfliegenpilz 27. Januar 2014, 10:37

    Eine Mischung von beiden wäre glaube ich am besten.
    Ist das im Pietzmoor aufgenommen. Sieht auch ohne Grün toll aus.
    Viele Grüße von Barbara
  • Peter Schürholz 25. Januar 2014, 11:49

    auf jeden Fall mit! Nur dadurch kommt der besondere Reiz ins Bild!

    LG Peter
  • MartinL. 24. Januar 2014, 23:49

    Ganz klar mit LZB! Macht das Bild trotz Momentaufnahme sehr lebhaft und wirkt wesentlich interessanter! Gefällt mir sehr sehr gut!
  • Olly A. 24. Januar 2014, 13:00

    @Jürgen
    Der Big Stopper ist ein Neutraldichtefilter mit einem Filterfaktor von 1000 (der Filter verlängert die mögliche Belichtung auf die 1000fache Belichtungszeit)
  • Petra Z 24. Januar 2014, 10:59

    Auf jeden Fall LZ!
    Total klasse genau so!
    LG
    Petra
  • Die Mohnblumen 24. Januar 2014, 5:29

    Fein von der Licht- und Farbstimmung.
    Mich persönlich stört die Intensität des Wischeffekts, weniger als die Hälfte wäre gut.
    LG K-H
  • Jü Bader 24. Januar 2014, 4:49

    Glückwunsch zur Startseite ert mal! Ich finde beide Bilder toll! Was mich aber irritiert beim Vergleich beider exifs bei der LZB mit Blende 11 nur müsste das Bild bei 25 sec doch total überbelichtet sein?
    Ich dachte dann, es ist bei nahender Dunkelheit gemacht, aber anscheinend hast du es zum selben Zeitpunkt wie die verlinkte Version gemacht! Oder bewirkt dies dein Lee Big Stopper, was immer das ist?
    lg jürgen
  • Jonas Wiese 24. Januar 2014, 4:36

    Sowas hab ich noch gar nie gesehen.
    Ich finde das Spitze mit der Langzeitbelichtung :-)
  • snapshot21 5. Dezember 2013, 19:26

    Da ich persönlich ein Fan von LZB bin, gefällt mir diese Version besser. Durch die längere Belichtungszeit kommt einfach mehr Dynamik ins Bild, grundsätzlich sind aber beide Versionen sehr schön.
    LG Christiane
  • Ulrika Swoboda 16. November 2013, 22:48

    Ganz klar pro für das Foto mit Langzeitbelichtung!
    Ohne kann ja jeder ;-))))))))))))))
    Ulrika
  • Klaus Degen 31. Oktober 2013, 21:16

    Langzeitbelichtung ja, aber nicht ganz so lange. Das Gras sieht mir schon zu "matschig" aus...

    lg Klaus
  • puschel12 29. Oktober 2013, 15:17

    Aha .... Eine Männerversteherin ;-)
  • Minousch 29. Oktober 2013, 15:11

    :D

    okaaaaaaaaaay gefühlte 45° ;p

    psychotherapie machen wir frauen jeden tag. allein schon durch unsere gegenseitige kommunikation ;)
    bei männern ist da die psychotherapie eher das obligatorische nickende schulterklopfen ;)
  • puschel12 29. Oktober 2013, 15:10

    Dat wird nix .... ich habe schon 5 verschlissen - die sind jetzt selber in Therapie....
  • Olly A. 29. Oktober 2013, 15:06

    Die Psychotherapeutin wäre bestimmt auch was für Christian ;)
  • Olly A. 29. Oktober 2013, 15:06

    So tief am Boden? Dann hilft wohl doch eher ne Psychotherapeutin..
  • puschel12 29. Oktober 2013, 15:05

    Vielleicht gehört Minousch auch zur bekannten Gattung der Deichschafe, die ja, wie jeder weiß, rechts kürzere Beine haben als links, damit sie am Deich gerade stehen können. In der flachen Ebene ist das dann nur noch grenzwertig ok und führt meist zu dösig machender Kreislauferei.

    Ich glaub, mir ist gestern nicht nur die Mütze weggeflogen...
    http://m.youtube.com/watch?v=b3OBocJ0Rjw&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3Db3OBocJ0Rjw

    VG
    Christian
  • Minousch 29. Oktober 2013, 15:02

    :D

    im 45°winkel zum boden nich inna körperachse ;)
  • Olly A. 29. Oktober 2013, 14:48

    @Minousch: Gegen das Laufen im 45° Winkel kenne ich ne gute Physiotherapeutin ;)
  • Minousch 29. Oktober 2013, 14:46

    also bei uns bei bremen war es gestern auch echt heftig.... fahrrad fahren unmöglich, und laufen nur im 45°Winkel....
  • puschel12 28. Oktober 2013, 9:48

    @Olli
    Na denn komm heute mal zu uns nach Nordfriesland. Laut Wetterdienst sollen wir Orkanböen bis 140km/h im Laufe des Tages bekommen. Da wackeln nicht nur die Grashalme ... muss ich mir halt wieder 2 Bügeleisen umhängen.

    LG
    Christian
  • Olly A. 28. Oktober 2013, 9:11

    Danke für Euer Feedback und die Anregungen!
    Abschließend würde ich sagen, dass eine kürzere Belichtungszeit für das Gras tatsächlich besser gewesen wäre. Es wäre interessant das noch mal auszuprobieren - mal schauen vielleicht ergibt sich das die Tage noch mal.
    Ich hatte hier den Lee Big Stopper und einen 0.9er Hard Grad eingesetzt.
  • puschel12 28. Oktober 2013, 8:16

    Also mir ist das Verwackeldings ein bisschen zu dolle. Das macht auf mich den Eindruck, als wenn in Ps zuviel gepinselt wurde. Mir gefällt die "ohne" Version etwas besser. Mag die Schärfe und Tonung. Liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht so ein Windfan bin ... wir haben davon so viel hier ;-)

    Schönen Wochenstart allen
    Christian
  • Uwe Sievers 28. Oktober 2013, 7:52

    Wenn dann nur ne leichte Briese... die Bäume sind mir hinten zu scharf.
    Schaut auf jeden Fall super aus.
    VG Uwe

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Nordisch by Nature
Klicks 7.361
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L II
Blende 9
Belichtungszeit 25
Brennweite 16.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 2