Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Patrik Brunner


Free Mitglied, Baar

Langweilig ... 3

Langweilig ...
... sind solche Rotrandigen Baumschwämme eigentlich nur, wenn man achtlos an ihnen vorübergeht.

Beim etwas genaueren Betrachten erkennt man dann die schlichte Schönheit in Form und Farbe, wie auch die absolut sehenswerten Feinheiten in den Strukturen.

Bei der letzten Version beklagten sich einige über den etwas irritierenden Buckel... darum hier nun mal eine ohne.... mal schauen was Euch besser gefällt....
Bezüglich der Schärfe ist hier folgendes zu sagen: es ist einerseits eine höhere Blende, andererseits aber ist der räumliche Verlauf für eine grössere Schärfentiefe hier eher ungünstig... darum ist der scharfe Bereich im Endeffekt in etwa gleich wie bei der letzten.

Ich freue mich wie immer auf Eure Kommentare und wünsche Euch eine gute Zeit.
Gruss Patrik

Aufnahmedaten:
----------------------------------------
4. April 2009 14:02 (+1 Stunde, Sommerzeit)
Canon EOS 20D; Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1
F11; 1/4 sec; Bel.Korrektur 0; ISO 100; 90 mm
RAW Format (Umwandlung mit RawTherapee)

EBV: RawTherapee 2.4rc2
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Helligkeitsanpassung +0.3
Anpassen der Tonwertkurve
Intensivierung des Farb- und Luminanzkontrastes
Leichtes Anheben der Farbsättigung
Schnitt oben und unten
Spiegelung an der vertikalen Achse

EBV: Gimp (2.6.6)
---------------------------------------------------------
Nicht allzu intensiv, ähnlich wie beim letzten Bild...wollte nur die Perspektive und die Farben betonen. Überstempeln einiger Störelemente

Ebenenspiele:
- zuerst eine Overlay Ebene (60%) mit Ebenenmaske (Farbverlauf Weiss nach Schwarz) um nur im linken Bereich die Farben nochmals zu betonen
- dann eine difference Ebene (70%) mit Ebenenmaske (Farbverlauf Schwarz nach Weiss) um nach rechts (also nach hinten) langsam die Kontraste zu reduzieren
- dann noch eine Schwarze Ebene (Multiply 35%) mit Ebenenmaske (Farbverlauf Schwarz nach Weiss) um nach rechts (also nach hinten) langsam abzudunkeln

... und der normale Rest danach
- Verkleinern
- Nachschärfen (Selektiv nur den linken Bereich)
- Rahmenbau

Auch langweilig:

Langweilig ... 2
Langweilig ... 2
Patrik Brunner
Langweilig ... 1
Langweilig ... 1
Patrik Brunner

Kommentare 16

  • Patrik Brunner 27. April 2009, 20:44

    @Joachim: ja, meisten sind wir ja unter uns.... wobei uns ein bisschen über den Tellerrand gucken auch gut tut.... ;-))
    @Ursula: Lavastrom, tönt gut, daran hat bis jetzt noch niemand gedacht, gefällt mir.
    @Ludger: vielleicht spricht's ja sogar den Detailfetischisten an... ;-))

    Allen noch einen schönen Abend
    Patrik
  • Ludger Hes 27. April 2009, 17:50

    sehr schöner Farb- und Schärfeverlauf.... absolut nicht langweiliges Motiv, zumindest für uns Pilzler + Naturbegeisterte. :-)
    LG, Ludger
  • Ursula F. 27. April 2009, 11:56

    Dachte erst an einen Lavastrohm !Leuchtet genauso !
    Überhaupt nichts langweiliges!
    LG Ursi
  • Joachim Kretschmer 26. April 2009, 18:15

    . . in solch guter Qualität ist es nie langweilig, nicht für mich. Einer, der sich nicht für Pilze interessiert, denkt bestimmt anders . . . aber wir sind ja unter uns. :-))
    Viele Grüße, Joachim.
  • Patrik Brunner 26. April 2009, 16:40

    @Wiebke:aber wenn's lebendiger ist, ist's ja nicht mehr langweilig.... hmmm, hab ich wohl wieder was falsch gemacht... ;-)) .... so nebenbei: komme eben vom Wald zurück, habe einiges an Schuppigen Porlingen gefunden, einige Maiporlinge und ein paar Helmlinge... gar nicht so schlecht...
    @Ulrich: danke für die Blumen:
    @Silvia: nun bringst Du mich aber schon etwas durcheinander mit den Nummern: 3 besser als 2, aber 3 auch nicht schlecht... hmmm ;-))

    Allen noch einen prächtigen Sonntagabend !
    Gruss Patrik
  • S i l v i a ~ W 26. April 2009, 15:59

    langeweile 3 gefällt mir eindeutig besser als langeweile 2..obwohl auch langeweile 3 nicht schlecht ist;-))
    einen schönen farbverlauf hast du bei beiden eingefangen!
    liebe gruess...silvia
  • Ullrich Klemm 26. April 2009, 15:51

    Eine sehr gut gelungene Detailaufnahme, der Schärfeverlauf und die dezenten Farben sind dir gut gelungen.
    Gruß Ullrich
  • Wiebke Q-F 26. April 2009, 11:10

    Dieser Ausschnitt ist viel lebendiger geworden als Langweilig 2. , denn der diagonale Verlauf bringt mehr Spannung ins Bild. Farblich sehr ansprechend. Auch der Schärfenverlauf ist sehr angenehm zu betrachten.
    Liebe sonntägliche Grüße aus dem all zu trockenen momentan fast pilzlosen Emsland
    wiebke
  • Patrik Brunner 25. April 2009, 18:19

    @Alle: Danke für all die Anmerkungen.... ich war heute im Wald, aber habe wieder 'nur' langweiliges Zeugs gefunden, es ist knochentrocken... dort, wo man sich sonst immer 'einen Schuh voll' rauszieht, kann man jetzt trockenen Fusses durch... es wird wirklich Zeit für ein paar Regentage.
    @Sylvia: die Flasche Wein ist offen, Fleisch gibt's aber nicht, 'nur' Pizza... Fleisch essen wir dann in Argentinien wieder genug, diesen Sommer... ;-))
    @Matthias: danke
    @Verena: ich hatte lange Mühe, diese Baumpilze einigermassen schlau zu präsentieren.... Dir ist das aber im angehängten Bild recht gut gelungen.
    @Gerd: ...aber ich würde auch wieder mal gerne eine Detailstudie einer Morchel oder so machen, fand heute einen trockenen und abgefressenen Schuppigen Porling, ach ja und trockene Maiporlinge...
    @Manfred: danke, gebe mir mit den Daten auch immer schön brav Mühe... ;-))
    @Hartmut: danke, würde aber trotzdem gerne wieder mal was wirklich frisches finden... ;-))

    Allen noch einen schönen Abend
    Patrik
  • Hartmut Bethke 25. April 2009, 18:12

    Hallo Patrick,
    ja, schön finde ich die farbigen Baumschwammränder auch, aber keineswegs schlicht. Die Farbverläufe sind für mich schlicht faszinierend und Du hast sie fotografisch perfekt herausgearbeitet.
    LG Hartmut
  • Manfred Kopal 25. April 2009, 17:20

    Hallo,
    was mir daran sehr gut gefällt ist das Einfangen der Mobilität der Schichten nach der Erdanziehung. Danke auch für die vielen photogr. Daten!
    Grüße von
    Manfred
  • Gerdchen Sch. 25. April 2009, 15:00

    recht hast du
    wenn man sich ein wenig auf diese Detailstudie einlässt, entwickelt sich die schlichte Schönheit.
    mir gefällt diese Version sehr gut
    LG Gerd
  • Verena F. 25. April 2009, 14:11

    Nein, langweilig finde ich Baumpilze ganz und gar nicht! Es lohnt sich genauer hinzusehen um dann solche Regenbogenfarben zu entdecken.
    *Edelsteine*
    *Edelsteine*
    Verena F.
    Gruss Verena
  • Ylvia Flor del Tallo 25. April 2009, 13:25

    Das ist jetzt aber oberfies! *hunger*
    (ich hab nämlich gar keinen Grill und auch keinen Garten zum grillen)
    *lach*
    Bleibt wohl bei nem Kotelett aus der Pfanne *;-DD

    Achso, will eigentlich ein bißchen Werbung machen für die
    Anti-Galerie!
  • Patrik Brunner 25. April 2009, 13:00

    @Sylvia: da bin ich aber untröstlich.... der Unterschied liegt hauptsächlich darin, dass das eine ein Nierstuck und das andere ein Halsstück ist... ;-))
    Gruss Patrik