Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Langsam, sehr sehr langsam...

....senkt sich die Sonne über den Mela Ground, um, als hätten es die Hindugötter genüsslich inszeniert, über den Sangam zu verschwinden, eine seltsam ruhige Atmosphäre hinterlassend, an diesem so aufregenden Tag...

Main Bathing Day, Kumbh Mela, Allahabad, Indien 2013

www.henry-fuchs.net



Kommentare 9

  • Sir Hoggle 12. Juli 2014, 19:27

    vom bildaufbau nix spezielles. und trotzdem gucke ich mir diese pic zum x-ten mal an.
    die lichtstimmung und die damit verbundene atmosphäre hast du bestens eingefangen. wieso hast du das bild nicht an der vordersten bruecke beschnitten?
  • Thomas Kunz 13. November 2013, 14:28

    Hallo Henry, von Deinem Foto gibt's inzwischen auch ein Plagiat (;-))
    http://stevemccurry.com/galleries/kumbh-mela
    das letzte der Serie.
    Du hast Recht: Bei meinem ist etwas zu viel Farbe drin und es ist zu dunkel

    Gruß
    Tom
  • Schilcher 5. Juni 2013, 22:18

    faszinierende Atmosphäre.
    VG flori
  • Thomas Brüning 17. März 2013, 18:36

    Eine faszinierende Stimmung, es ist zu spüren in dem Bild!
    LG Thomas
  • Peter Schardt 16. März 2013, 23:12

    Erschreckend und zugleich faszinierend! Ein beeindruckendes Dokumentationsfoto!
    VG Peter
  • Helmut Schadt 16. März 2013, 22:07

    Ein Bild das die Faszination einer Kumbh Mela mir ihrer fast erschreckenden Zahl von Gläubigen anschaulich vor Augen führt!

    LG, Helmut
  • Inge Striedinger 16. März 2013, 20:49

    Unglaublich, was da los war ... danke für dieses Foto!
    LG Inge
  • Henry Fuchs 16. März 2013, 19:54

    @Axel: War ne irre Atmosphäre, hat sich absolut gelohnt!
    LG Henry
  • Axel Flasbarth 16. März 2013, 19:40

    Ihr wart am Hauptbadetag auf der Brücke?!?!? Sensationell, haben wir auch überlegt, aber das Chaos war zu groß, der Weg zu weit und die Füße zu müde... Wenn ich Dein Bild sehe, bereue ich es, tolles Bild!