Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Skylight


Basic Mitglied, Kreischa bei Dresden

Langsam Aussterbend

Letzten hatte ich eine Reportage gesehn, wo es darum ging dass die gelben Telefonzellen in Deutschland langsam aussterben. In Dresden gibts sogar noch eine ganze Alte davon.
Bin mal gespannt wie euch das Foto gefällt, deswegen auch die Kategorie.
Und jetzt kann das meckern (und hoffentlich auch loben) losgehn ;-)

Ich hatte übrigens mit Absicht die Hofkirche nicht ganz mit aufs Bild genommen, weil der Schwerpunkt ja die Telefonzelle ist und der Blick nicht von anderen dominaten Darstellung abgewendet werden sollte.

Kommentare 10

  • Die Doro 6. Dezember 2009, 15:27

    Ja, so kenne ich sie (noch)!
    Schade, dass du den Geruch, der in diesen Zellen oft war, nicht auch einfangen konntest...

    Die 2. Laterne von rechts hat einen Lichtstrahl, der vor die Telefonzelle geht! Das kann nicht sein!
    Schau mal genau hin!
    Kannst du das noch verändern?
    LG Doro
  • Steffen Bahnemann 8. November 2009, 18:25

    Na Du bist mir einer, auf so eine Idee hätte man auch mal kommen können, haste toll gemacht :O)
    Grüße Steffen
  • Christoph Büdenbender 8. November 2009, 11:37

    @Skylight: Ja, das mit dem Umkippen kann nur eine Objektiv-Verzerrung sein, wie Wolf ja auch schon sagte! Wenn du dir links im Hintergrund die Senkrechten anschaust (auf die hast du sicherlich auch optimiert!), dann passt alles - aber am rechten Rand stimmen weder sie Senkrechten der Telefonzelle, noch die Senkrechten der Gebäude. Daher Objektiv-Verzzerrung.
  • Sachsenfotografie.de 7. November 2009, 22:23

    Hallo skylight,
    also erstmal...die Perspektive gefällt mir sehr gut, aber der Hintergrund :o(
    Versuch mal bei der Belichtungsreihe kleinere Schritte zu machen.........man sieht Abstufungen links 1cm über dem Schloss im Himmel (das deutet auf sowas hin). Deswegen wahrscheinlich auch so leichter Grauschleier in den hellen Partien.
    Dann sollte alles sauberer und schärfer werden!
    Vordergrund ist gerade & auch scharf (eben wegen dem weniger Licht). Viele Grüße Micha
  • Skylight 7. November 2009, 22:08

    @Wolf: Vielen dank, das sind doch mal hilfreiche Tipps. Das mit der Position stimmt, nur auf der einen Seite ist eine stark befahrene Straße und die wollt ich wegen den Lichtschleiern nicht als Hintergrund und auf der dritten Seite haben Autos geparkt und das ist meiner Meinung nach auch kein passender Hintergrund. Das mit der Blende bzw das nachträgliche Bearbeitung werd ich mal versuchen.
    Vielen dank jedenfalls für die Tipps.
    Viele Grüße
  • Skylight 7. November 2009, 21:36

    Vielen dank für die vielen ehrlichen Anmerkungen.
    @Wolf: Vielleicht könntest du mir einen Tipp geben, wie ich den überladenen Hintergrund anders hätte gestalten können? Eine andere Aufnahmeposition war nicht möglich.
    @Christoph: Was meinst du genau mit umkippen? Ich hatte die Zelle eigentlich gerade ausgerichtet.
    Das mit dem Pfosten stimmt, werd ich ändern.
    Vielen dank an alle.
  • Christoph Büdenbender 7. November 2009, 17:40

    Ganz klar, dass die aussterben, wenn die alle umkippen!!..;-)) Den Pfosten links vielleicht entfernen, wie Matthias schon sagt. Format und vor allem Farbgestaltung gefällt mir gut, etwas weniger mittig wäre vielleicht besser gewesen...
  • Matthias U. Schmidt 7. November 2009, 17:32

    Farblich sehr schön. Ein stärker verschwommener Hintergrund hätte mir allerdings auch besser gefallen. Und der Pfosten ganz links am Rand stört.
  • pointshoot 7. November 2009, 15:07

    Das Hochkantformat ist für dieses Motiv genau richtig
    und gibt der Telefonzelle die passende Wirkung.
    Die Sternchenbildung an den Lampen verleihen der Aufnahme noch eine besonderen Reiz. Offensichtlich hast Du eine kleine Blende benutzt, da diese Wirkung nur bei relativ geschlossener Blende eintritt. Gelungenes Foto mit passendem Titel. VG pointshoot
  • Kally 7. November 2009, 13:13

    Hallo !
    Gerd hat ja eigentlich schon alles gesagt, was mir besonderst gut gefällt das lösen vom Hintergrund, ohne Diesen all zu sehr verschmimmen zu lassen !
    Klasse !
    lG