Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Geribald


Free Mitglied, Pirna

Langhaarige Dolchwanze

Die Langhaarige Dolchwanze (Leptoterna dolobrata) lebt von Juni bis September auf überwiegend feuchten Wiesen und in Gärten, wo sie an hochgewachsenen Gräsern Planzensäfte saugt. Zwischen den Augen befindet sich eine Längsfurche. Sie ist 7 bis 10 mm groß. Die Männchen haben anfangs eine gelbgrüne Färbung, später geht diese in orangebraun über mit schwarzer Zeichnung.Die Weibchen behalten ihre grüne Farbe und haben zum Teil kürzere Beine und Flügel. Körper, Beine und Fühler sind dicht behaart.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Tiere im Garten
Klicks 249
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 4.3 mm
ISO 160