Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
886 1

lara.sophie


Free Mitglied

Kommentare 1

  • SvenTho 13. April 2011, 20:27

    Hallo, wenn du die Kamera etwas tiefer zum Boden bringst, wird der Eindruck eines langen Weges noch größer.
    Die Verzerrungen und die Vignettierung passen nicht so richtig zum Bildaufbau. Das Ende des Weges wäre besser genau in der Mitte des Bildes. Oder du verzichtest bei diesem Bildaufbau auf die Verzerrungen (anderes Objektiv nutzen).
    Viel Spaß beim weiteren fotografieren!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 886
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Manual Lens No CPU
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 28.0 mm
ISO 200