Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Lange Kerls - Soldaten_scharf

Canon 10D & 70-200/2.8
mein "zweites Augenpaar":
Judith Negelmann

Wie andere Könige seiner Zeit den Prunk und den Pomp liebten, fand der "Soldatenkönig" Friedrich Wilhelm I. (regierte 1713 - 1740) Gefallen an allem was mit Militär zu tun hatte. Am deutlichsten sichtbar wurde das beim Leibbataillon des Königsregiments, das besonders stattlich zu erscheinen hatte und dessen Grenadiere mindestens 6 Fuß (über 1,88 m) groß sein mussten. Viel Geld gab der König dafür aus, die größten Männer aus ganz Europa in seine Truppe zu bekommen. Unter anderem war das berühmte Bernsteinzimmer der Preis an den Zar für eine Lieferung russischer Riesen.

Nach dem Exerzierreglement von 1726 führen die "Langen Kerls" von heute die Ausbildungsgebräuche von damals vor. Die Mitglieder der Truppe sind über 1,90 m groß und müssen 62 Kommandos für die Handgriffe an der Waffe erlernen. Auch den im früheren Potsdam üblichen harrschen Befehlston müssen sie ertragen. Die "Langen Kerls" treten in ihren historischen Uniformen bei Stadtfesten und anderen Anlässen auf; u.a. im Krongut Bornstedt.

Lange Kerls - Offiziere_scharf
Lange Kerls - Offiziere_scharf
Stefan Negelmann

Kommentare 5

  • Peter F 10. Februar 2004, 15:19

    einmal schon 8-))
    oder wenn der offiz nen witz reisste
    gruss peter
  • Uwe Huchel 10. Februar 2004, 14:49

    Ob die früher auch so respektlos grinsen durften?
    ;-))
    Uwe
  • Carina Meyer-Broicher 10. Februar 2004, 10:17

    ich schreib was zu dem beim anderen steht schon so viel. eine sehr schöne gegenüberstellung, und wie man sieht mag das menschliche auge nicht vorgeführt bekommen wie es sieht. ich hatte das mal mit stühlen gemacht, erinnerst du dich? ntw, feine fots, alle beide.
    lg carina
  • Stefan Negelmann 10. Februar 2004, 9:48

    aber Franz - das mache ich doch schon lange - mußt nur gründlich schauen:)

    Danke und Gruß
    Stefan
  • Franz Schmied 10. Februar 2004, 9:38

    schau schau
    der Herr Negelmann entdeckt die Unschärfe !
    Und Leut fotografieren tut er auch !
    Elektroschock ?
    Bin echt überrascht,
    werd dich doch nicht aus meinen
    Buddys streichen !

    servusfranz