Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Büldt


Basic Mitglied, Clenze

Lange hinterher gelaufen.

Waldbrettspiel

Der Falter hat braune bis dunkelbraune Flügel mit kleinen hellen Flecken. Die Vorderflügel tragen an der Spitze ein Auge, am Hinterrand der Hinterflügel befinden sich drei in einer Reihe angeordnete Augen. Die Flügelunterseite ist hell- und dunkelbraun marmoriert. Der Vorderflügel weist an der Unterseite ebenfalls einen Augenfleck auf, während der Hinterflügel 5, teilweise etwas undeutliche Ringe zeigt.

32 - 42 mm Flügelspannweite

Kommentare 4

  • Gernold Wunderlich 15. April 2007, 22:17

    Hat sich aber gelohnt! Tolle Aufnahme geworden.
    LG Gernold
  • Dorothea Weckmann - Piper 15. April 2007, 19:05

    toll, dass Du ihn so gut erwischt hast !!!!!!!
    lg dorothea
  • Marianne Schön 15. April 2007, 11:47

    Manchmal läuft man hinterher und plötzlich ist er weg,
    wunderbar das Du dieses Waldbrettspiel "erwischt" hast.
    Und dann auch noch in so schöner Perspektive und Schärfe.
    Diesen Fuchs hier sieht man ja öfter.
    Nette Sontagsgrüße Marianne
  • Papillon 15. April 2007, 10:29

    klasse - deine aufnahme gefällt mir sehr gut - gesehen hab ich ih auch aber leider noch nicht ablichten können
    lg papillon