Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Jäck


Pro Mitglied, Mittelbiberach

lange Einkaufsnacht in Biberach

in der Kirche St. Martin.
Nun, sicher fragt ihr Euch was hat die Kirche mit der Einkaufsnacht zu tun, dann noch in rot beleuchtet........
Das verhält sich so: Der Schwabe ist bekanntlich ein geiziger und sparsamer Mensch. Bevor er sich bei solch einer Veranstaltung in die Läden stürzt geht er in die Kirche und bittet den da oben um Beistand das er sein schon lange gewünschtes Schnäppchen findet.
Und das rote Licht? Wie wir wissen, das rote Licht macht sinnlich und regt an........
nicht was ihr schon wieder denkt......sondern zum einkaufen

So, nun wisst ihr bescheid

Ach ja, das ist ne Freihand-Arbeit, drum ein wenig unscharf

Kommentare 3

  • Armin Appel 31. März 2014, 21:10

    Gut gelungen und Freihand hätte ich auch nicht gedacht....
  • HerbertKpn 30. März 2014, 23:39

    Das ist Dir aber ausgesprochen gut gelungen! Und interessante Informationen über die Schwaben. Ich lerne immer noch dazu :-)))
    Lg Herbert
  • Kawachi 29. März 2014, 19:19

    Toll hingekriegt bei dem spärlichen Licht, da hätte ich 'Freihand' nicht vermutet.
    LG Peter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Kirchen, Klöster,
Klicks 231
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv ---
Blende 2.9
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 14.0 mm
ISO 400