Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidrun-W.


Pro Mitglied, Franken

Lang ist es her...

... aber ich erinnere mich noch: So ein Waschbecken gab es in meiner Kindheit auch noch, auch Tisch und Stühle und die gesamte Küche meiner Oma war mit Ölfarbe gestrichen. Muster wurden oft mit einer in Farbe getauchten Walze auf die Wand gebracht.

Gesehen im Freilichtmuseum Kloster Veßra. Diese Küche befand sich in einem sog. Neubauerngehöft aus dem Jahre 1948.



Kommentare 40

  • Tord Siemen 17. November 2005, 22:51

    Wenn ich so etwas sehe, setzt sich sofort der "Renovierungsdrang" in mir durch. Allerdings habe ich mich bei meiner Oma in einer ähnlichen Küche immer sauwohl gefühlt. Es roch immer nach superleckerem Essen und ein offenes Ohr für alles hatte Oma auch. Solch eine Heimeligkeit gibt es heute, so glaube ich, kaum noch.
    Liebe Grüße
    Tord
  • Trude S. 10. November 2005, 8:49

    selbst wenn es nicht immer grad so trist aussah, ich erinnere mich auch daran :-)
  • Doris Thiemann 6. November 2005, 20:48

    Ja, an diese Zeit kann ich mich auch noch erinnern, und zwar bei Oma und Opa.
    Man hatte zwar nicht viel, war aber doch viel zufriedener als heute.
    Schön festgehalten. Sollte mal einige Kiddies zum Nachdenken anregen.
    LG Doris
  • Peter Brunner 2. November 2005, 20:40

    Wirklich ein sehr schönes Bild. In den Überdruss in den wir leben ein Bild zum Erden.
    LG Peter
  • Cayenne Style 25. Oktober 2005, 14:40

    Ach wie schön!!! Freue mich richtig hier sowas zu sehen!

    Viele Grüße
    Cayenne
  • Horst Wunderlich 23. Oktober 2005, 17:28

    Ähnliches habe ich auch noch in Erinnerung!
    Das ist sehr gut dargestellt!
    LG. Horst.
  • Werner Abel 23. Oktober 2005, 10:20

    Ein eindrucksvolles aber auch etwas beklemmendes Foto aus den ersten Jahren nach dem Kriege. Fototechnisch ausgezeichnet. LG Werner.
  • De Kludi 21. Oktober 2005, 19:13

    oh ja.....
    diese farbe ist der horror wenn du es anders machen willst,
    schöne aufnahme ! lg
  • Sandra U. Ralf J. 19. Oktober 2005, 21:46

    Klasse gesehen und tolles Licht.
    VG Sandra + Ralf
  • BACEK JIEHuH 19. Oktober 2005, 21:41

    Auf der Welt gibt es noch viele Länder, wo sowas Luxus ist :-)
    Eine gelungene Aufnahme!
    Gruß
    BACEK
  • Pia Pohl 19. Oktober 2005, 18:18

    Das Foto find ich anrührend vom Thema und klasse "eingefangen" ... schööööön!
    Gruss Pia
  • Zwecke 18. Oktober 2005, 11:19

    Sehr schöne Ausleuchtung des Motivs. Gefällt mir auch in der Schärfe.
    LG Horst
  • Trautel R. 17. Oktober 2005, 17:24

    die küche kam mir doch sogleich bekannt vor, danke, dass du aus meiner näheren umgebung ein motiv perfekt festgehalten hochgeladen hast.
    ich schaue mir nach unserem erneuten schweizer kurzurlaub alle eure fotos an und versuche sie auch zu kommentieren. entschuldigt bitte wenn meine anmerkungen teilweise nur kurz aus zeitgründen ausfallen werden.
    lg trautel
  • Zdenek Baranek 16. Oktober 2005, 19:50

    Als Kinder haben wir in der Küche gelebt und sind da aufgewachsen.Auch wegen heizen im Winter,da war immer schön warm.LG Zdenek
  • Josef Max Hartl 16. Oktober 2005, 11:11

    An diese Zeit meiner Kindheit kann ich mich auch noch gut Erinnern` eine Zeit der Ruhe und Geborgenheit ohne Stress und Hektik.Aber auch an den 2. Weltkrig.
    LG Sepp
  • Manfred 14. Oktober 2005, 21:48

    Ich bin immer am überlegen, ob ich hätte in dieser Zeit leben wollen. Mit meinem heutigen Wissen, was möglich ist an Wohnkultur, eher nicht. Aber auch diese Leute waren glücklich und das Leben hat Freude gemacht.
    So hat eben jede Zeit das gewisse Besondere!

    LG manfred
  • Lisa W. 14. Oktober 2005, 21:43

    sehr stimmungsvoll...,wunderbar festgehalten,ich mag es.
    lg lisa
  • Dietlinde Heider 14. Oktober 2005, 18:55

    Trotz aller Nostalgie finde ich es gut, dass sich die Küchen im Laufe der Jahre gewandelt haben. Die Entwicklung finde ich schon positiv!
    Im Museum wird festgehalten, was war, und Du präsentierst die "Frühen Jahre", wenn wir auf die Entwicklung zurückschauen, in einem feinen Foto, liebe Heidi!
    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • Lydia Steuber 13. Oktober 2005, 22:28

    Ist mir noch recht vertraut.
    Waren in meiner Kindheit noch oft zu finden.Schön beobachtet und eine gute Aufnahme.
    LG Lydia
  • Gisela W. 13. Oktober 2005, 21:27

    Ja, da werden frühe Kindheitserinnerungen wach...
    LG - Gila
  • Heidrun-W. 13. Oktober 2005, 20:27

    @Evelyn: Stimmt, bei meiner Oma war die Ölfarbe nicht abgeblättert... ich glaube mich zu erinnern, dass sie sogar auch Grün war, wie hier auf dem Bild!
    @Günther: Das ist keine Plastiktüte, sondern ein bestickter Kaffeekannenwärmer ;-)))
    LG Heidi
  • Mari. Anne. 13. Oktober 2005, 20:11

    Der gedeckte Tisch ist der Blickfang...
    das Licht an den Gläsern...und das Schattenspiel...
    Sehr schöne Aufnahme..
    Grüssle..;-)..ANNE.
  • Günther Weber 13. Oktober 2005, 19:51

    Feine Belichtung und Schärfe. Ich glaube nicht, daß man es besser machen könnte. Nur die Platiktüte (?) auf dem Blumentopf gefällt mir nicht.
    LG, Günther
  • Manfred Fiedler 13. Oktober 2005, 18:55

    So lang auch wieder nicht! Klasse gemacht mit dem Lichteinfall ..... als wäre man gerade aus der Zeitmaschine .... und bräuchte sich nur hinzusetzen und die Oma .... Wahnsinn!
    LG Manni
  • Rainer Fritz 13. Oktober 2005, 18:04

    Ganz herrliches Bild. Beleuchtung gefällt mir sehr gut. Kann mich an die Zeiten noch gut erinnern. Meine Großeltern hatten so was ähnliches.
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Rainer