Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lang ist es her (496)

Lang ist es her (496)

767 7

Hartmut Schulz


Pro Mitglied, Neunkirchen-Seelscheid

Lang ist es her (496)

Mal wieder in alten Dias gekramt. Foto ist vom Eifelrennen am 27. April 1980 und wurde von mir im Brünnchen aufgenommen.

Scan vom Dia.

Das war eine grandiose Vorstellung vom Strietzel Stuck im Schnitzer-320 (hier hinter Klaus Ludwig)!
Aus der letzten Reihe gestartet, da er im Training nicht vor Ort war (Procar-Termin in Donington), hat er im Regen ALLE - also auch die Kollegen der großen Division - versägt und lag rundenlang in Führung. Zum Schluss hat ihn dann der Klaus Ludwig im "großen" Capri aber doch noch erwischt.

Kommentare 7

  • Eifelpixel 28. August 2015, 13:30

    Sehr schön der Blick in die Geschichte
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Ivonne Harenburg 5. Juni 2014, 9:14

    am Brünnchen
    da war ich lange davor, mit Zelt
    schön, dass diese Zeiten durch Deine Bilder mal wieder wach werden
    Gruß Ivy
  • M.Hogreve 5. Juni 2014, 7:36

    Ich mag die alten Aufnahmen von Dir wo neben dem eigentlichen Renngeschehen auch noch was links und rechts der Strecke zu sehen ist !
    grüße
    manfred
  • Rony F. 4. Juni 2014, 17:25

    Habe deinen Untertitel nun gelesen, es stimmt, war auch dort, nun ist es mir alles wieder eingefallen, Stuck als regenkönig !!!!!
    Rony
  • Hartmut Schulz 4. Juni 2014, 15:42

    Danke auch für deinen Kommentar, den ich bei fb entnommen habe.
  • Karsten Denecke 4. Juni 2014, 15:29

    Fantastisch! Ich war damals auch vor Ort, und kann Deine Erinnerung nur bestätigen ;-)))))

    LG Karsten
  • Rony F. 4. Juni 2014, 11:30

    Hartmut, klasse sowas noch mal zu sehen, die Capri, waren das Rennen, das war auch meine Zeit wo ich so oft zu Ring. Dann noch die schöen Fangzäune, urig, einfach schön.
    Danke. Rony