Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Schulz


Pro Mitglied, Neunkirchen-Seelscheid

Lang ist es her (198)

Großer Preis von Deutschland am 3. August 1975.

Carlos Reitemann im Brabham BT 44B/1

(gescanntes DIA)

Kommentare 11

  • Christian Hofer 1974 25. August 2008, 11:43

    Diesen Wagen hab ich auch erwischt (beim 36. AVD-Oldtimer-GP). Ein wunderschönes Fahrzeug,

    lg Christian

    36. AVD-Oldtimer-GP 29
    36. AVD-Oldtimer-GP 29
    Christian Hofer 1974
  • Mich@el Schäfer 7. September 2007, 2:33

    Klasse! So alte Bilder hätte ich auch gerne in meinem Archiv! Bei mir geht es aber erst Anfang der 80er Jahre los. Toll, wie stark sich die F1-Renner damals noch voneinander unterschieden;heute gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen. Der Brabham mit seiner ausgeprägten Keilform hat mir schon immer sehr gut gefallen.
    Gruß Michael
  • ring-ding 5. September 2007, 21:16

    Jjjenial was Du hier zeigst !
    Gruß - Jörg
  • Juergen R. 5. September 2007, 9:45

    ich hatte es befürchtet, ein wenig Geduld, 80 Hockenheim mit Alan Jones im Williams. Und dann werde ich jetzt definitiv mal meinen Papa nach seinen alten Negativen löchern, da gibt es von 60 - 80 auch so paar Rennen.......

    lg jr
  • Hartmut Schulz 5. September 2007, 9:35

    @Juergen: Ich möchte Dich reizen um ein wenig "Reutemann" von Dir zu sehen.
  • Juergen R. 5. September 2007, 9:28

    klaro, das ist ja der "Indianer" hatte das Bild vom CP gesehen eins weiter geklickt und dann geschrieben....

    meine Lieben reizt mich nicht sonst lad ich 20 Reutemanns hoch..........

    lg jr
  • Jan Bleil 5. September 2007, 9:27

    Nostalgie Pur!!
    VG Jan
  • Christian Hofer 1974 5. September 2007, 9:24

    Tolle Fotos aus der wunderschönen Motorsport-Ära.

    Hinweis: Carlos Reutemann ist nich Carlos Pace! ;-)

    lg Christian
  • Hartmut Schulz 5. September 2007, 9:03

    @Juergen: Zitat aus Wikipedia:
    Am 18. März 1977 flog Pace seine Frau und die Töchter auf seine Ranch nahe São Paulo. Zurück flog er nicht selbst, sondern in der Maschine eines Freundes. In einem schweren Gewitter muss der Pilot die Orientierung verloren haben und das Flugzeug stürzte ab. Keiner der Insassen überlebte den Unfall. Der brasilianische Staatspräsident verhängte eine dreitägige Staatstrauer, später wurde die Rennstrecke Interlagos, auf der Carlos seinen einzigen Grand-Prix-Sieg gefeiert hatte, in „Autodromo José Carlos Pace“ umbenannt.
  • M.Hogreve 5. September 2007, 8:52

    Jetzt muß ich aber mein Veto einlegen Juergen.
    Hast Dich mit Deinem Kommentar bestimmt im Foto geirrt. Carlos Reutemann erfreut sich nach wie vor bester Gesundheit und ist heute Politiker in Argentinien.
    1975 hat er den vorletzten Deutschland GP auf der Nordschleife bei brütender Hitz gewonnen.
    Gruß
    Manfred
  • Juergen R. 5. September 2007, 8:48

    War auch ein Racer! Leider dann mit dem Flieger
    abgestürzt

    lg JR