Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Landshausen

In nächster Zeit werden sicher öfter Motive dieser Art von mir zu sehen sein: ich habe die reizvolle Aufgabe, für einen Kraichgau-Bildband, den der in unserer Gemeinde ansässige Verlag Regionalkultur veröffentlichen wird, auf Motivsuche zu gehen. Einiges davon werde ich gerne hier zeigen, so z.b. dieses Bild, das die Gemeinde Landshausen, Stadtteil von Kraichtal, zeigt.

*
Das unten verlinkte Bild aus der Toskana des Südwestens, wie der Kraichgau von seinen Bewohnern gerne genannt wird, ist folgerichtig im italienischen Voting gelandet:

Morgen-Idyll
Morgen-Idyll
Stefan Jo Fuchs

:-)

Kommentare 31

  • Eifelpixel 14. Mai 2009, 22:04

    Das ist gut. Gefällt mir wen der Kirchturm hinter einem Hügel hervorschaut.
    LG Joachim
  • Dirk Steinis 12. Mai 2009, 22:31

    das ist friedlich, idyllisch, die Felder mit ihren Linien und dem sanften Verlauf sind ungemein beruhigend. Zumal denn eine Landschaft, wo die Kirche noch mitten im Dorf ist... :-) Ruhig mehr von diesen heimatlichen Erkundigungen, sind ja alles Lockmittel :-))
    lG
    Dirk
  • J.K.-Fotografie 12. Mai 2009, 21:04

    eine wunderbare Landschaftsaufnahme
  • Klaus Duba 12. Mai 2009, 20:50

    Na dann mal los Stefan!!!
    Das ist sicher eine reizvolle Aufgabe und so was würde mir auch gefallen!!!
    Ein Bilderbuch-Frühlingsbild mit gut gewähltem Schnitt, wunderschönen Farben und auch der Himmel steuert sein Scherflein dazu bei!!
    LG
    Klaus
  • Jo Kurz 12. Mai 2009, 19:54

    ich gratuliere dir zu deiner aufgabe, da hast du ja eine angenehme verpflichtung übernommen ;-)
    und gut auch für uns, denn so bekommen wir mehr von deinen wunderschönen aufnahmen deiner heimatregion zu sehen!
    gruss jo
  • Klaus. Schmitt 12. Mai 2009, 19:30

    Ein typischer Blick, wie man ihn im Kraichgau gerne findet - das hat was!

    LG Klaus
  • Harald Köster 12. Mai 2009, 19:07


    Immer nur her damit, Stefan!

    Dieses Foto wirkt wie ein Fenster in eine bessere Welt, wo die Brötchen noch duften, der Kaffee per Hand aufgeschüttet wird, Oma noch Werther's Echte in der Kittelschürze hat und ein Lächeln noch umsonst ist.

    Ganz heimatlich verlockend und wunderschön!

    LG Harald
  • Ingolf Wagner 12. Mai 2009, 17:38

    Klasse Aufgabe. Das spornt auf jeden Fall an und sollte auch im Kopf mal die eigene Heimat neu sehen lassen. Bin gespannt, da ich die Landschaft noch nicht kenne.
    LG Ingolf
  • Francesco Della Santa 12. Mai 2009, 17:34

    very nice picture bravo
  • strubbel-annie 12. Mai 2009, 17:16

    Schönes Landidyll - viel Erfolg mit Deinem Projekt :)
    LG,
    Anja
  • Roland Brunn 12. Mai 2009, 17:15

    Ist ja schon wieder viel geschrieben. Ich lese es mir besser nicht durch Stefan, sonst weiß ich nicht was ich scheiben soll ;-)
    Ich will nicht sagen unverkennbar, aber mit dem Hinweis unseres Kraichgaus, eine typische Landschaft die du hier fotografiert hast. Schön wie der kleine Ort, ich kenn den übrigens nicht, mit seiner Kirche zwischen den Hügeln herausragt. Frühling und Wetter sind weitere positive Eigenschaften des Bildes die eine Veröffentlichung rechtfertigen würden.
    VG Roland
  • Marco der Günni 12. Mai 2009, 16:55

    Ganz feine , liebliche Landschaft .
    Prima so eine Aufgabe , viel Erfolg dafür .
  • Regina Courtier 12. Mai 2009, 16:21

    Das ist so heimelig!
    Feine üppige Farben - das gefällt mir.
    lg
    Regina
  • britt-marie 12. Mai 2009, 11:13

    auch ich freue mich so deine gegend kennenzulernen, das bildband wird mit sicherheit schön werden!
    lg beba
  • Ingrid Vetter 12. Mai 2009, 10:45

    Wunderschön diese sanfte hügelige Landschaft, hier macht eine Wanderung bestimmt viel Spaß. Dir wünsche ein kreatives "Händchen" für deine Bildserie, freue mich schön auf mehr Bilder.
    LG Ingrid