Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Regenstein


Pro Mitglied, Hamm

Landschaftsmalerei im 19. Jahrhundert.

Das Bild wurde von meinem Ur-Ur-Ur-Großvater ca. um 1850 gemalt.
Dieser hieß Heinrich Vester und lebte von 1806-1891 in Cottbus, Guben und Küstrin.
Viele Motive für seine Ölbilder stammen aus dem Spreewald und der Niederlausitz.
Ich besitze ein Bild von Vester privat.
Die Landschaftsbilder stehen auf der digitalen Galerie: www.vester200,de.
Eine Zusammenstellung seines Lebens findet man unter:
www.heinrich-vester.de

Kommentare 4

  • Creutzburg 1. April 2013, 13:01

    Schönes Foto und interessant, einige Bilder sind mir bekannt, aber über den Maler Heinrich Vester habe ich erst jetzt etwas erfahren.
  • Friedhelm Ohm 1. April 2013, 10:09

    Geheimnisvoll und schön sieht es aus , der richige Platz in der Wohnung , es ist immer ein schöner Anblick .
    Zum zweiten Ostertag viele Grüße für Euch von Fiddi aus Rastede ...
  • Carl-Peter Herbolzheimer 1. April 2013, 3:14

    WOW- eine tolle Aufnahme. Gruß Peter
  • Joliette 1. April 2013, 3:14

    Ein herrliches Bild !!!
    Nette Grüße !!!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.640
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 26.0 mm
ISO 320