Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Junger


Basic Mitglied, Düsseldorf

Landscapes #10

"Der Wolkenfels I"

Roque Nublo
Gran Canaria

06/2011

Nikon D700, 16-35/4 @ 16mm/f4, ISO 800, 69 x 30 Sekunden

***

Diese Aufnahme entstand auf dem Plateau des Roque Nublo auf etwa 1.800 m. Der Blick zeigt Richtung Norden. Man sieht hier den 80m hohen Molithen aus Basalt.

Selbst in dieser Höhe ist man selten alleine ;) So sieht man Leuchtspuren von einer Gruppe spanischer Fotografen.

Die Aufnahmen begannen in der fortgeschrittenen Dämmerung. Ich wollte eigentlich noch länger Aufnahmen machen. Leider zog aus Westen der Dunst aus dem Tal hoch.

http://de.wikipedia.org/wiki/Roque_Nublo
http://www.kanaren-virtuell.de/gcanaria_2/orte/nublo.htm

***

Landscapes #9
Landscapes #9
Stefan Junger

Kommentare 25

  • Dorothea Weckmann - Piper 13. Juli 2016, 20:16

    Das sieht ja fantastisch aus !!!!!
    VG Dorothea
  • Brisme 25. Oktober 2012, 1:13

    Ok, ich hab das Bild von Sus zuerst gesehen ;) Aber auch dieses hier ist toll!
    Ach dann sind die geschwungenen Linen Taschenlampen!?
    Ich hab mich schon über die interessante Belichtung um den Roque gewundert ;)
  • Sus Bogaerts 23. Oktober 2012, 18:28

    Ich erkenne auch diesen Ort... Sehr gut hinbekommen...!
    Grtz, Sus
  • rschaefer 4. März 2012, 16:50

    Wow!!!
    LG Rebecca
  • Manuel Gloger 26. Dezember 2011, 15:28

    Das sieht absolut klasse aus. So ettwas wollte ich auch schon immer mal probieren. Du hast dazu auch noch den idealen Vordertgrund gefunden.
    LG Manuel
  • Alexander Baliet Photography 6. November 2011, 11:57

    Wundervolle Aufnahme.
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Alex
  • AndreasPflaum 29. Oktober 2011, 22:13

    Mir gefällt es BESTENS!!!
    VG Andreas
  • Eike Winter 7. Oktober 2011, 22:30

    Eindrucksvoll und perfekt belichtet,

    Gruß, Eike.
  • Manuel Gloger 7. Oktober 2011, 16:53

    Sieht wirklich faszinierend aus.
    LG Manuel
  • Helga Niekammer 13. September 2011, 19:11

    Das ist ja wirklich ein Naturschauspiel!! Ganz hervorragend fotografiert! Stelle es mir sehr intensiv vor, das unmittelbar zu sehen. Habe mir deine Hompage angsehen. Gratuluation! Super Fotos. LG. Helga - Stammtisch in GL.
  • DocMabuze 31. August 2011, 2:52

    Gefällt mir sehr gut.

    lg aus Neuss
  • Dieter Golland 4. Juli 2011, 9:53

    Sehr sehr schöne Himmelsarbeit. Feine Aufnahme!!!

    Gruß Dieter
  • Stefan Junger 4. Juli 2011, 0:54

    @Thomas: Man muß lediglich wissen, daß Polaris als Fixstern seine Position von der nördlichen Hemisphäre betrachtet nie ändert und sich alle anderen Sterne dadurch quasi um ihn, wegen der Erdrotation, herumdrehen. Somit hat man immer einen festen Referenzpunkt. Als Orientierung und zur Festlegung des Bildausschnittes habe ich auf dem Smartphone Google Sky Maps verwendet.

    PS: Natürlich läßt sich Polaris auch ohne weitere Hilfsmittel lokalisieren, aber ich began meine Aufnahmen sehr früh und ohne die anderen Sterne des Großen Bär sehen zu können.
  • Thomas Liebenthron 4. Juli 2011, 0:23

    Gefällt mir auch gut! Hast Du dann eine Sternenkarte dabei oder woher weisst Du welchen Stern du für die Mitte "anpeilst"? Grüße Thomas
  • Stefan Junger 3. Juli 2011, 18:02

    @Rene: Dann wäre der Himmel nicht mehr so darstellbar gewesen, sondern wäre durch die Gesamtbelichtungszeit bestimmt worden. Durch das Stacking konnte mehr beeinflußt werden.