Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Lentz


World Mitglied, Berlin

Land unter in Burma, 1985

"... Dass der Monsun Unheil anrichten kann, haben wir oft gehört. Hier sehen wir es. Land unter zu beiden Seiten der Gleise. Überschwemmte Felder, Tempel im Wasser, ebenso Häuser und Hütten, von denen in vielen Fällen nur noch der obere Teil aus den Fluten ragt. Ein Mann sitzt auf dem Dach einer Hütte. Wir fragen uns nach dem Grund - hat er zu lange gewartet, braucht er Hilfe, will er seine Hütte nicht aufgeben? Andere halten zusammengeschnürte Bündel über den Köpfen und kämpfen sich durch das Wasser voran, offensichtlich haben sie ein paar Habseligkeiten gerettet, die ihnen wichtig sind. ..."

http://reiselust.me/deutschland/fruehere-berichte/001-025/012/index.html

Kommentare 3

  • Marianne Th 2. März 2013, 16:14

    Nach der Lektüre des Reiseberichtes ist mir klar, daß du wirklich hinter die Kulissen geschaut hast.
    Vielsagend ist dein Bild dazu.
    LG marianne th
  • Helmut Taut 1. März 2013, 12:19

    Das habe ich bei meinen sieben Reisen in dieses Land zum Glück nie erlebt. War immer im Feber dort.
    Warst Du in der Monsunzeit dort?
    Habe von einer Bekannten Bilder gesehen die im Monsun dort war, die waren ein Traum. Schwarz - Sonne und saubere Luft.
    LG Helmut
  • Sigrid E 28. Februar 2013, 18:04

    Als wenn es diese armen Menschen nicht schon schwer genug haben!!
    LG
    Sigrid