Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan Mews


Free Mitglied, Hamburg

Lana im Blütenmeer (Erstlingswerk)

Aufgenommen mit einer Minolta Dimage 7.
Bearbeitet mit Picture it.

Okay, Efeu hat nicht solche Blüten. Die einzig echte Blüte ist die oben rechts in der Ecke und sah alleine etwas armselig aus *:o))

Die Überstrahlung am Kopf habe ich nicht in den Griff bekommen und bin für Hinweise dankbar.

Auch die Kunst eines schönen und passenden Rahmens beherrsche ich noch nicht. Habt Ihr Vorschläge?

Liebe Grüße

Stefan

Kommentare 11

  • bmbig 19. Juli 2007, 13:54

    Tolle Aufnahme, so ein süßer Welpe... Das Colorkey mag ich sehr. LG Katrin
  • weggezogen 1. November 2005, 13:19

    wer ist schon perfekt
    das ist ein mutiger und kreativer einstand
    herzlich willkommen
    und auf orange
    da kommt noch viel daher, das glaub ich
    ;)
    lg
  • Fl. ST. 1. August 2005, 21:27

    echt geniales bild
    lg flo
  • Birgit Heidrich 23. Januar 2005, 12:54

    ist der süß !
    lg birgit
  • P Stein 17. Dezember 2004, 7:20

    Schöne Montage
    gefällt mir sehr gut
    erinnert mich an früher (Pril Blumen)
    und natürlich ein super-süsser Hund
    Iris
    Iris
    P Stein
  • Mari. Anne. 16. Dezember 2004, 20:06

    Gehöre wohl zu den Wenigen denen es so gefällt !
    Erinnert an die Hippie-Zeit, in der so manches, das man lieb hatte (übertrieben) schmückte mit knall-bunten Blümchen..und dann wie ein Kaminfoto postierte..;-)...
    Grüssle.. ;-) ..ANNE...
    ach ja, und Herzlich Willkommen.. ;-))))...
  • Klaus B 2. Dezember 2004, 15:11

    Ich denke auch, dass sich der Blick einzig und allein auf diesen süßen Hund fokussiert. Er würde noch mehr herauskommen, wenn die roten Blüten die Augen nicht immer wieder ablenkten.
    Die rote Zunge vielleicht sogar noch etwas weniger himbeerfarben, aber rot würde ich sie schon lassen.
    Wäre auch interessant, wie das unbearbeitete Foto ausgesehen hätte.
  • Oliver Lippe 21. November 2004, 20:44

    Hey! Die Blüten gefallen mir auch nicht so sehr. Der Golden ist wirklich süss!
    Ein Tip zur Überstrahlung: Belichtungskorrektur auf - 1/3 oder -2/3, Probier' es mal aus!
    LG Olli
  • Radka Linkova 19. November 2004, 12:14

    :-) auch sü3, sie passen zusammen (hund mit Mädchen)
    lg radka
  • Barbara und Udo Scheer 19. November 2004, 11:20

    Ich finde auch, dein Hund mit seinem roten Zünglein ist doch das , worauf das Augenmerk gelenkt wird und werden soll. Alles andere würde ich weglassen, die Blüten lenken nur vom eigentlichen Motiv ab.
    Die Aufnahme des Kleinen gefällt mir sehr gut.
    LG Barbara
  • Irmgard Sturn 5. November 2004, 19:38

    das ist ja ein lieber kleiner Hund und er bleibt ja so brav sitzen während du fotografierst. Das Foto gefällt mir gut in s/w. Hätte evtl. die Blüten weggelassen, da dein Hündchen mit der roten Zunge ein super Blickfang ist.
    LG Irmgard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz