Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
387 4

St. Hanz


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 4

  • Eckhardt 9. August 2008, 10:31

    Mut zum problematischen begrüße ich.
    Der Hintergrund könnte durch die Wahl einer längeren Belichtungszeit mehr Zeichn ung haben und sich besser mit dem Vordergrundblitz vertragen.
    Mach weiter, man lernt aus seinen Fehlern am besten, aus den Fehlern anderer am billigsten.
    LG
  • Jan Ahat 8. August 2008, 21:03

    Als Ergänzung: Vorne unten sieht man den Schatten des Objektivs durch den eingebauten Blitz. Den würde ich wegschneiden (den Schatten; den Blitz evtl. auch).
  • shawagy 8. August 2008, 17:19

    schön ist die lampe im hafen, schön ist die lampe zur see,... oder war das was anderes?

    ich find das bild cool!

    mfg
  • Micha D. 8. August 2008, 17:11

    hmmm....
    die idee die dahinter zu stecken schein hat etwas...
    der himmel mit den krähnen und häuser gefällt mir gut.
    der kram wirk so majestätisch...
    die lampe(angeblitzt?) wirk dagegen so platt...
    das aber meine meinung

    Lg micha