Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Laminaria....

Ein Stück Laminaria ist an den Strand getrieben worden, Seetang der unter Wasser in großen Wäldern vorkommt.
Es ist Kinderstube für viele Bewohner der Meere.
Aber der Laminaria Tang ist auch ein wichtiger Naturstoff der in der Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustie verwendet wird.
Er enthält Alginsäure die einfach herausgelöst werden kann und als Gelatine verwendet wird.
Das ist dann in Speiseeis und Sahnetorte zu finden oder in Ketchup und Pudding.
Aber auch in Zahnpasta, Cremes und Salben, Gels und Shampoos.
Und in vielen Zahnarztpraxen werden Zahnabdrücke mit Alginsäure hergestellt.
Während die aus Rindern hergestellte Gelatine unter BSE-Verdacht geriet wurde sie immer mehr durch die Gelatine aus dem Laminaria-Tang ersetzt.
Große Wälder mit Laminariatang gibt es vor Helgoland.

Für den Austernfischer ist es aber nur ein Stück angeschwemmter Tang bei dem er unbedingt mal nach Nahrung schauen muß.

Kommentare 10

  • Bernd Walz 24. Januar 2009, 20:42

    Sehr schön mit den Algen. Gefällt.
    LG Bernd
  • R + G Team Dülmen 21. Januar 2009, 18:05


    mit dem tang im bild und der info dazu - klasse....
    wußte garnicht wie vielseitig tang zu verwenden ist.....

    lg....Rita & GünteR
  • Dieter Craasmann 21. Januar 2009, 8:21

    Mit dem Tang zusammen auch farblich sehr reizvoll,
    gefällt mir sehr.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Have A Look 21. Januar 2009, 0:27

    Die Tiefenschärfe ist wirklich klasse! Auch der Seetang kommt gut neben dem Vogel. Ich hatte leider nicht so viel Geschick mit dem schmückenden Beiwerk. kaum zu glauben, dass daraus Gelatine entsteht... :-)
    Grüßies aus Findorff
    Karin

  • Joachim Kretschmer 20. Januar 2009, 17:27

    . . er denkt eben praktisch, sieht gut aus. Das Tiefschwarz im Kopfbereich paßt gut zur Gesamtgestaltung . . . VG, Joachim.
  • Armand Wagner 20. Januar 2009, 12:31

    er schaut sich diesen Tang aber sehr skeptisch an,
    hättest ihm das von wegen - in Ketchup und so, nicht sagen dürfen :-)))
    interessant , deine Erklärung zu diesem, wie gewohnt guten Naturfoto !
    lg Armand
  • Rolf Kurtz 20. Januar 2009, 12:30

    Wir haben seit ein paar Jahren ein Austernfischerpaar hier in den Gärten, weit weg vom nächsten Strand.
    Sie brüten immer auf einem Flachdachgebäude und holen sich Ihre Nahrung in unseren Gärten. Im letzten Jahr hatten sie 3 Junge und haben alle durchgebracht.
    Seit dem haben wir keine Schnecken mehr.
    Aber die machen ganz schön krach mit Ihren lauten Stimmen :-))
    lg Rolf
  • Conny Wermke 20. Januar 2009, 11:02

    Der hat Dich ja nah herangelassen..
    Wieder eine interessante Darbietung

    LG Conny
  • Ruth Bernegger 20. Januar 2009, 10:58

    Hallo Manfred
    irgendwie habe ich deine Bilder aus den Augen verloren.Glücklicherweise aber heute wieder " gefunden ":-)) Ich geniesse deine Aufnahmen und die interessanten Infos dazu. Also wieder fix auf orange!!!
    LG Ruth
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 20. Januar 2009, 10:31

    manfred da reicht 1 wort...lach perfekt