Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nz Photo


Free Mitglied, Viersen

Lake Pukaki

Der See wird durch den Tasman Gletscher mit Wasser versorgt.
Er liegt direkt am Highway 8. Die beste Aussicht hat man aber von der Provincial Road 80 die direkt am See vom Highway abzweigt.

Kamera: Nikon F90x
Film: Agfa Chrome CT 100
Scanner: Nikon LS40 ED

Aufgenommen im September 1999

Vom gegenüberliegenden Ufer des Sees aufgenommen:

Lake Pukaki #4
Lake Pukaki #4
Dirk Frantzen


Anmerkung zur ersten Version des Bildes (gelöscht):

Claus-Günther Niemietz, 11.11.2001 um 12:52 Uhr
Farben und Motiv finde ich klasse. Es könnte aber noch etwas schärfer sein.
Gruß CG

Eddi Bauduin, 11.11.2001 um 12:59 Uhr
Sehr schöne Landschaftsaufnahme.
Aber weshalb ist das Bild unscharf?
Gr.Eddi

Claus-Günther Niemietz, 11.11.2001 um 13:01 Uhr
Es ist nicht unscharf, könnte aber meiner Meinung nach noch etwas Schärfe vertragen. Ist wohl Geschmackssache. Gruß CG

Dirk Frantzen, 11.11.2001 um 13:25 Uhr
Hallo,
das Original-Dia ist jedenfalls nicht unscharf. Allerdings ist Gunter Reichert aufgefallen, daß mein Monitor wohl falsch kalibriert ist. Hab das eben korrigiert und muß jetzt zu meinem Entsetzen feststellen, daß die meisten der von mir in die fc eingestellten Bilder zu dunkel sind.
Ich denke, in dem Bild "Lake Pukaki" saufen wohl die Farben ab.
Um das Bild so zu sehen, wie ich es gesehen hatte, muß man die Helligkeit am Monitor auf ca. 80% - jedenfalls an meinem Monitor - einstellen.
Wie seht ihr das?
Viele Grüße
Dirk

Allegra S., 11.11.2001 um 13:26 Uhr
Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke und die waren es die mich dort immer wieder faszinierten und natürlich das herrliche Türkis der Seen.

Eine sehr schöne Aufnahme bei der mich die leichte Unschärfe im Vordergrund keineswegs stört, die Schärfe liegt auf den Wolken und die sind m.E. für das Bild wichtig.

Die Bäume dürften etwas heller sein, ist für mich persönlich aber nicht relevant da mein Blick zu den wolken geht :-)

Lieben Gruss
Allegra



Anmerkungen:

Dirk Frantzen, 17.8.2003 um 16:00 Uhr
Mit diesem Bild möcht eine neue Neuseeland-Serie einleiten.
Ich scanne zur Zeit meine Dias aus dem Jahre 1999 neu ein. Die Bilder hatte ich bisher größten Teils in sehr schlechter Scan-Qualität auf meiner Website http://www.nzphoto.net
Mit dem wesentlich besseren Scanner Nikon LS 40 ED und der gewonnen Erfahrung im Umgang mit Bildbearbeitungssoftware läßt sich aus den Dias noch eine Menge mehr herausholen.

Viel Spaß mit den neuen Bildern!
Dirk

Dirk Frantzen, 17.8.2003 um 16:13 Uhr
Hier zum Vergleich der alte Scan: Lake Pukaki
Von Dirk Frantzen
11.11.01, 12:43h
5 Anmerkungen


Ziemlich deutlicher Unterschied, oder?

Tanja Maser, 17.8.2003 um 16:30 Uhr
sehr schöne aufnahme.
na, da können wir uns ja auf eine menge toller fotos freuen.
lg Tanja


Andre Hellmich, 17.8.2003 um 16:50 Uhr
Der Scan ist bedeutend besser - wenn auch vielleicht einen Tick zu hell geworden.

Aber es ist auf jeden Fall richtig gut geworden und ich nach dem Serienstart freue ich mich schon auf die Fortsetzung.

Gruß André

Uwe Augustin, 18.8.2003 um 10:50 Uhr
Tolle Wolkenformation. Der Scan ist auch deutlich besser als der alte. Das Wasser habe ich noch einen Tick "strahlender" in Erinnerung, sprich noch intensivere Farbe. Liegt aber wohl daran wie die Sonne einfällt.
Auf jeden Fall toll gemacht. LG Uwe

Dirk Frantzen, 18.8.2003 um 17:11 Uhr
@Uwe: es liegt tatsächlich am Sonneneinfall. Hier waren außerdem ne Menge Wolken am Himmel. Dieses Foto hier von dem See ist genau vom gegenüberliegenden Ufer aufgenommen: Lake Pukaki #4
Von Dirk Frantzen
28.1.03, 19:58h
66 Anmerkungen


Uwe Augustin, 19.8.2003 um 10:27 Uhr
;-)) Genau so habe ich die Farbe in meinem Kopf ;-))

Dirk Frantzen, 19.8.2003 um 16:04 Uhr
@Uwe: es könnte auch noch an der Jahreszeit liegen. Das Bild ist im Frühjahr, zur Schneeschmelze entstanden. Das andere Bild ist im Spätsommer aufgenommen. Vermute, daß die Schneeschmelze die Wasserfarbe beeinflußt.

Ina Pietrulla, 19.8.2003 um 17:59 Uhr
wundervoll
lg, Ina

Michael Frisch, 19.8.2003 um 20:52 Uhr
Wirkt irgendwie unwirklich, aber supergeil!

Gruß Michael

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 1.879
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz