Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Lorbeer


Free Mitglied, Jena

Lai da Palpuogna [2]

Noch eines der wenigen Bilder ohne Enten ;-)
• • •
Minolta Dynax 7D, Minolta 17-35/2.8:4
f5, 1/80 Sek., 17mm, RAW
• • •
Kritik, Hinweise und Anmerkungen sind sehr willkommen.
• • •

Lai da Palpuogna [1]
Lai da Palpuogna [1]
Thomas Lorbeer

Kommentare 5

  • Wera T. 20. Dezember 2006, 15:52

    Ganz tolle Gegend! Ein wunderschönes Landschaftsbild!
    Daß einzelne Grasbüschelinselchen im Wasser Storzen heißen, hab ich auch nicht gewußt!
    :-)))) Wieder was gelernt! :-)))
    LG Wera
  • ClaudioR 20. Dezember 2006, 7:36

    Traumhaft unsere Heimat. Sehr schön, die Lärchen im Herbst gefallen mir am besten. Leider fallen die Nadeln zu schnell und im November ist schon meistens Schluss wenn der erste Schnee fällt.
    lg
    Claudio
  • Patricia. F. 20. Dezember 2006, 7:02

    Das Gold der Lärchen immer wieder wunderschön, jedes Jahr.
    Und selbst bei Bewölkung scheinen sie förmlich zu glühen.
    Wie ein kleines Wunder eigentllich.
    Der eine Storzen da im Wasser, richtig cool:)))
    er hat sein Revier.
  • andi v. 20. Dezember 2006, 6:17

    :-)
    schöne Aufnahme
    von diesem etwas windigen Tag am See...
    die Stimmung kommt sehr schön rüber.
    lg andi
  • Lleizar S. 20. Dezember 2006, 0:37

    Sieht ziemlich kalt aus ;-)
    Die Herbststimmung ist sehr deutlichsichtbar.
    LG
    Birgit