Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anna Erdmann


Free Mitglied, Dresden

lager

[F11]

Kommentare 6

  • Anna Erdmann 20. Juni 2008, 16:55

    @ frederick:
    do you mean empty rooms as a gate to some different world, that you more have to feel than to think about?
  • Anna Erdmann 20. Juni 2008, 16:53

    es war etwas verstörend. so, dass man nicht weiß woran man ist. eine beschreibung eines verstörenden ereigenisses, mit dem man dann allein gelassen wird. gut, dass wir zu zweit waren!
  • Frederick Mann 20. Juni 2008, 16:26


    yes... I notice such sort of emptiness rooms... and I don't know why they have been in the plan ... perhaps passage to and from (to mysteryland, from the real world) has to be neutral... to readjust the senses
  • Stephan Kleinert 20. Juni 2008, 11:14

    gefällt mir!
  • Anna Erdmann 20. Juni 2008, 2:20

    ja, dürk, erstes date!
  • Kafka Tamura 20. Juni 2008, 2:17

    diese verschachtelten linien!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 640
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz