Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Längst verbrannt

Längst verbrannt

194 2

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Längst verbrannt

Das Ofenholz ist längst verbrannt.
Am gleichen Ort, im gleichen Land.
Das ist schon zwanzig Jahre her.
Ich wollt', dass es noch morgen wär.
Doch gern der Zeiten gedenk' ich,
da alle Glieder gelenkig..
Ach, Mensch, sei nur getrost und heiter:
Es geht ja noch ein bisschen weiter!

Scan v.Farbfoto v.1985

Kommentare 2

  • Helmut - Winkel 1. April 2010, 21:44


    Du hast die G'schicht mal
    wieder auf den berühmten
    Punkt gebracht, lieber Fritzl.

    Und zugleich Deine treue und
    wachsame "Holzwächterin" foto-
    grafisch verewigt.

    LG Helmut
  • Fritzla 1. April 2010, 17:39

    Ja, @F E L D W E G,
    HündInnen sind immer treu,
    doch kommt ein Rüde, macht sie scheu,
    dann ist es um die Treu getan,
    wenn da kommt ein Rüdenmann.
    Sie schauen dann nicht auf die Rasse,
    ob Schäferhund, ob Kabaibasse.
    Sie treiben's vor Dir ungeniert
    und gleich 10 Welpen sind passiert.
    Zur Vorbeuge gibt's einen Rat
    mach aus dem Rüden ein' Kastrat.
    Dann kann er machen, was er will,
    die Hündin hält dann wieder still
    ganz brav und bieder
    allein bei mir nur wieder.