Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wernerimweb


Basic Mitglied, Erding

Länge ist doch wichtig

Bei manchen einheimischen Wildbienen (hier Anthidium manicatum) imponiert ihre extreme Rüsselänge.

Weitere - noch seriösere :-) - Informationen zum Thema Wildbienen unter www.naturgartenfreude.de

(Ausgangsbild: - Jacopo Werther - Wikimedia 2012 )

Kommentare 20

  • Sharkingo 23. Juli 2016, 14:04

    Fantastisch diese Makroaufnahme, sehr schön fotografiert.
    VG Sharkingo
  • Katrin Ederer 26. April 2013, 21:06

    Wahnsinnig gut!!!
    LG Katrin
  • Czerwonka Herbert 26. April 2013, 21:01

    Geniale Collage! Die Bienenaugen gefallen mir sehr gut. LG Twin II
  • OIWEIDRAWIG 26. April 2013, 20:56

    .......extra krasssss und saugut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Raging Sonic 26. April 2013, 20:49

    Da hier einige rätseln wie es zu diesem Bild kam, möchte ich versuchen mit meinen Vermutungen etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Auf jeden Fall war die Biene bei der Aufnahme nicht mehr am Leben (sieht man an den angewinkelten Beinen). Bei derartigen Abbildungsmaßstäben ist die Schärfentiefe ohnehin so gering, dass dieses Bild nur mit einem Focus-Stack machbar ist. Dafür braucht es mehrere Bilder mit verschobener Schärfe-Ebene - dabei darf sich das Motiv nicht bewegen.
    Für diesen Abbildungsmaßstab kann man entweder ein Makro-Objektiv mit mehreren Zwischenringen oder einem Balgengerät nutzen, ein Lupen-Objektiv (Canon MP-E 65mm) oder ein Auflichtmikroskop. Bei diesem Vergrößerungsfaktor verlassen wir auch langsam den Makro-Bereich und betreiben Mikro-Fotografie.
    Ich finde auch, dass es sich bei diesem Bild um eine faszinierende Aufnahme mit sehr vielen feinen Details handelt. Sieht man selten!
    Gruß Matt
  • TrollPatsch Design 26. April 2013, 20:47

    hammer XD
  • Angelika Rempe 26. April 2013, 20:39

    Das nenn ich mal eine Makroaufnahme,oder wohl eher
    eine Mikroaufnahme....Krass !!
    Glückwunsch an den Fotografen,wie auch an Dich,Werner....Kompliment.

    LG, Angelika
  • Susanne Marx 26. April 2013, 20:38

    Boah, ist das krass!
    Macro der Spitzenklasse!
    LG Susanne
  • Iris Herz 26. April 2013, 20:25

    tolle Macro-Aufnahme!
  • Bine212 26. April 2013, 20:19

    Hammer Makro
    LG Bine
  • Eike Pörtzel 26. April 2013, 20:15

    Abend,

    Einfach Top.
    ++++++

    Viele Grüße
    von Eike
  • Reinhard Stomp 26. April 2013, 20:09

    Wow, das Makro ist einfach umwerfend bin schwer begeistert.
    VG Reinhard Stomp
  • Joachim Schäffer 26. April 2013, 20:06

    Wahnsinn!
    Vg. Joachim
  • Carlijn 26. April 2013, 20:04

    Wow was ein geniales Bild. TOP.
    LG Katha
  • Time4Floyd 26. April 2013, 20:02

    Was soll ich sagen, da gibt es nichts zu sagen ausser "Fantastisch"
  • Sylvia Sivi 6. April 2013, 18:06

    boha wahnsinn--schön dass wieder dabist
    lg sivi
  • Lucy Heide 6. April 2013, 17:37

    gefällt mir gut

    lg annette
  • Wernerimweb 6. April 2013, 16:52

    Um Mißverständnissen vorzubeugen und mich hier nicht mit fremden Federn zu schmücken: Das Ausgangsbild für diese Montage ist NICHT von mir sondern von dem User Jacobo Werther, Wikimedia 2012 (siehe Text unter dem Bild) Ich habe auch nicht die blassest Ahnung mit welcher Ausrüstung man Makros in einer derartigen Aufmachungmachen kann. Sieht fast schon aus wie eine Raster-EM-Bild.

    Ich habe "nur" die Montage erstellt :-)

    LG Werner
  • Tavernaro Rodolphe 6. April 2013, 16:44

    Geniales Makro. VG Rodolphe
  • herzmitbrille 6. April 2013, 16:33

    Klasse Makro. War sehr beeindruckt. l.G. von Elke

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Ordner Fotomontagen
Klicks 12.888
Veröffentlicht
Lizenz

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 1