Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R. Junker


Complete Mitglied, Osterholz-Scharmbeck

Lächeln Jungs....

....wir werden fotografiert....

Kommentare 8

  • Heinz Naujoks 20. Februar 2013, 11:19

    Die Perspektive ist genial und wenn man die örtlichen Gegebenheiten kennt, weiß man, dass Du hier selbst eine akrobatische Vorstellung geben musstest und die vier kleinen Zuschauer gucken erstaunt, was Du ihnen da schönes vormachst.
    Schöne Grüße... Heinz
  • Mike JB 18. Februar 2013, 22:31

    der Kerl rechts ist der Harte .... und ja, ein klein wenig Kontrast und es wäre 1A.
    LG Mike
  • dirk.h. 12. Februar 2013, 17:06

    Manchmal hat man den Eindruch, dass die Tiere genau wissen, was ne Kamera ist :-)
    Auch mein erster Gedanke: Mehr Kontrast.
    Ich denke aber, dass die schon angesprochene leichte s-förmige Gradationskurve ausreicht.

    LG Dirk
  • Jay Aremac 12. Februar 2013, 8:43

    Schliesse mich Herrn/Frau Nidhoeggr in vollem Umfang an.

    LG
    Tom
  • Claudia Christine Körner 11. Februar 2013, 22:05

    Witzig, originell und klasse !
    LG Claudia

    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Nidhoeggr 11. Februar 2013, 17:38

    Die Bildaufteilung ist klasse, alles recht knackig scharf, auch der Rahmen rundet das Ganze dezent ab.

    Für ein S/W sind hier die Kontraste allerdings "etwas" zu sanft/niedrig/lau, die Grautöne sind sehr ähnlich und es befinden sich sehr viele unterbelichtete Bereiche.
    Je nachdem welches Programm du nutzt, wäre hier eine globale minimal angesetzte Sinus-Gradiationskurve, und Reglerverschiebung von Mittelton-Kontrasten, Lichter-abdunkeln, bissl Schwarz-Anteil erhöhen und eventuell D&B Technik(Abhellen & Aufhellen) sehr effektiv.

    Im ersten Moment klingt das nach einer Heidenarbeit, jedoch - mit ein bisschen Erfahrung & Feingefühl, wann man welche Regler wie niedrig/hoch stellt - könnte aus dem Bild ein geiles S/W werden.
    Denn wie gesagt, die restlichen Komponenten Bildaufteilung & Schärfe, die hier hauptschlaggebend sind, stimmen alle, und somit dürfte die Motivation, ein bisschen mehr Zeit für die Bea zu verwenden, deutlich höher sein. ;-)

    G, Nidhoeggr.
  • Andre24V 10. Februar 2013, 21:39

    Ne, der Rainer hat so ein Glück.

    vg
  • Jenno W. 10. Februar 2013, 21:27

    Womit hast du die Vier bestochen, dass sie sich so fein für dich in Pose gestellt haben?
    +++++
    LG Jens