Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Mara T.


World Mitglied, Kassel

Lady in Red

Den botanischen Namen der Rose wußte meine Freundin, in deren Garten sie so herrlich blüht, leider auch nicht.
Freigestellt, Hintergrund weichgezeichnet, Blätter auf separate Ebene, Rahmen nochmals weichgezeichnet und abgedunkelt.
Alles in Photo Shop 6.0 von Adobe.

Kommentare 70

  • Ina Hesmer 6. Juni 2003, 20:25

    @Mara: so, nu aber:

    gruss, Ina
  • Bernhard J. L. 6. Juni 2003, 11:10

    Hallo Mara,
    wie schon gesagt, habe ich Dein Bild in meine persönliche Galerie aufgenommen - als erstes.

    LG Bernhard
  • IP Eyes 6. Juni 2003, 9:46

    Genau so unverständlich wie bei vielen Pferde und Hundebildern. Aber was ist schon die Galerie?
    Geniales Bild nach wie vor!
    LG, Ina
  • Martina H. 6. Juni 2003, 9:35

    Schade Mara, aber mein Pro hattest du und in
    meiner Galerie hängt es :-)

    Lieben Gruß Martina
    Mitglied der Plümchenfraktion
  • Ina Hesmer 5. Juni 2003, 23:56

    @Mara: Zur EBB: In der Tat hab ich hier in der FC mal einen guten Tip bekommen, wie man so einen "Heiligenschein" beim nachträglichen Weichzeichnen verhindert. Leider finde ich das Bild gerade nicht mehr. Falls es dich interessiert, schick ich dir morgen ne FM, sobald ich es mir wieder selbst zusammengereimt habe. :)

    gruss, Ina
  • Mara T. 5. Juni 2003, 22:31

    @Bernhard: Vielen Dank für Deinen Vorschlag und Deine aufmunternden Worte. Bin ganz bestimmt nicht traurig.
    Ich weiß, daß Blumen von vielen hier nicht gemocht bzw. als galeriewürdig empfunden werden, und ich werde in Zukunft auch keine mehr als Galerievorschlag zulassen.
    @Alle offenen Voter: Trotzdem war es aufschlußreich, Eure Meinungen kennenzulernen. Es freut mich aber ganz besonders, daß meine Lady in Red - ob mit oder ohne Rahmen - doch noch so einigen gefallen hat.
    Mara
  • Bernhard J. L. 5. Juni 2003, 22:11

    Ok, es hat wiedermal nicht sollen sein . . .

    Ich bedanke mich bei den Pro-Votern.

    @Mara: Dieses Bild ist in meiner persönlichen Galerie aufgehängt und mindestens bei 76 anderen auch. Ich finde das ist eine tolle Sache und Du hast keinen Grund traurig zu sein.

    Liebe Grüße
    Bernhard
  • Jutta Schär 5. Juni 2003, 22:02

    pro
  • Gerhard G. 5. Juni 2003, 22:02

    contra
  • Qingwei Chen 5. Juni 2003, 22:02

    Da ich viel mehr Wert auf Fotografie selber lege und EBV nicht beurteile, gebe ich mein Pro, aber nur für die Blume. Die ist auszeichnet belichtet. So feine Zeichung bei einer roten Rose ist nicht selbstverständlich. Pro
  • Elvira S. 5. Juni 2003, 22:02

    pro
  • Edith H. 5. Juni 2003, 22:02

    Whw...war der erste Gedanke, der mir beim Anblick des Bildes kam...befindet sich wirklich zu recht hier in der Abstimmung...

    PRO
    Edith
  • Rainer Titan 5. Juni 2003, 22:02

    -
  • Mya L 5. Juni 2003, 22:02

    Nein
  • Mara T. 5. Juni 2003, 22:02

    Ein Dankeschön an die bisherigen Voter.
    Ein Bild und dessen Gestaltung kann und muß nicht allen gefallen, das ist klar, aber
    @ Guido: unsaubere EBB inwiefern ?
    @Thomas: Zur fehlenden Bildaussage: Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose (und diese versinnbildlicht Schönheit, Natur, Liebe ...). Mit sozialkritischen Komponenten kann und will sie natürlich nicht aufwarten.
    @ alle, denen der Rahmen nicht gefällt: kann man nichts machen. Gottseidank haben wir alle verschiedene Geschmäcker.
    @ alle, die unsaubere ebb bemängeln: gehe gern bei Euch in die Lehre, falls Ihr es besser könnt oder mir konkrete Hinweise gebt.
    Mara
  • Birgit Reitz-Hofmann 5. Juni 2003, 22:02

    "Unsaubere"EBV - macht es nicht so spannend!
    An der EBV fehlt einzig und alleine eine weiche Auswahlkante vom Hauptmotiv zum Hintergrund!
    Für mich PRO!!!
  • Monika Paar 5. Juni 2003, 22:02

    ich finde gerade die "rahmenspielerei" und die wunderschöne rose super....pro!!!
    lg
    monika
  • Ina Hesmer 5. Juni 2003, 22:02

    Kann Lutz nur zustimmen. Mir zuviel (unsaubere) EBB, und störender Rahmen. Contra.
  • Wilhelm Zimmermann 5. Juni 2003, 22:02

    Hallo, Maren! Von mir ein PRO für diese perfekte Rose!
    LG Willi
  • Lutz Loebel 5. Juni 2003, 22:02

    NMD. gefällt mir nicht, zu viel gefmmelt, unnötige Rahmenspielerei. CONTRA

    Servus aus München
    Lutz
  • Carlo Stuppia 5. Juni 2003, 22:02

    Also der Rahmen is nix für mich. Und auch sonst finde ich das Bild nicht galeriewürdig. Sorry!
  • Der Hesse 5. Juni 2003, 22:02

    pro
  • Der Holsteiner 5. Juni 2003, 22:02

    Der Rahmen ist sicher eine Sache des Geschmacks.
    Aber die Lichtführung der Bildaufbau und die Bearbeitung ist mir ein Pro wert.
  • Katrin Adam 5. Juni 2003, 22:02

    Och nö, der rahmen ist ja fürchterlich. Contra.
  • Indina B. 5. Juni 2003, 22:02

    Nicht sauber genug freigestellt (z.B. an den Blatträndern zu sehen) und imo für ein Galeriefoto zu überladen. Der Rahmen macht die Schöne für meinen Geschmack zu schwülstig.