Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Iris Herz


Free Mitglied, Georgsmarienhütte

Kommentare 7

  • Manfred Boennen 13. September 2014, 19:36

    Gimp ist völlig ausreichend dafür und ist kostenlos. Das von mir verlinkte Foto ist mit Gimp bearbeitet.
    Es gibt dafür ein leicht verständliches Tutorial:
    http://www.yuki-keylin.de/2009-03-29/tutorial-color-keying-gimp/
    Das geht aber auch mit jedem anderen Programm, das mit Ebenen arbeitet.
  • Iris Herz 13. September 2014, 19:29

    Danke für Eure Tipps!
  • Sebastian Wollscheid 13. September 2014, 19:26

    GIMP kann das auch ganz gut und kostet nichts. Damit habe ich auch angefangen.
  • Iris Herz 13. September 2014, 19:25

    @Manfred:Danke für den Tipp!Werde ich mir merken und werde versuchen es dementsprechend in Zukunft zu ändern. Sollte mir dann doch mal Photoshop zulegen!!!
  • Manfred Boennen 13. September 2014, 19:20

    Colour key kann man machen um unwichtige oder störende Dinge auszublenden oder die wichtigen hervor zu heben. Aber lass es nicht die Cam entscheiden, sondern fotografiere in Farbe und bearbeite es hinterher, das wird dann vom Ergebnis deutlich besser. Hier sind in der Hose teilweise die roten Farbinfos verlorengegangen.
    Kleines Beispiel:
    Foto-Shooting with Love!
    Foto-Shooting with Love!
    Manfred Boennen
    LG, Manfred
  • Iris Herz 13. September 2014, 17:47

    @Sebastian: ja schon etwas extrem, ist nicht bearbeitet, sondern habe in meiner Spiegelreflex eine Programmeinstellung mit der Teilfarbe rot. Das Programm sucht sich die roten Farben auf dem Motiv und je nachdem, wie das Licht fällt (z.B auf der Hose sieht man es deutlich) werden die Rottöne hell oder dunkel. Das Bild ist so entstanden, wie man es hier sieht, wir fanden es so am Besten und ich habe es einfach so gelassen....ist Geschmackssache...
  • Sebastian Wollscheid 13. September 2014, 17:36

    Rot ist die perfekte Farbe für so was und vermutlich die beliebteste. Die Idee finde ich gut, aber doch ganz schön viel rot.

Informationen

Sektion
Klicks 378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv Sony DT 55-200mm F4-5.6 SAM (SAL55200-2)
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 55.0 mm
ISO 800

Gelobt von