Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lachender Hans Dacelo gigas

Lachender Hans Dacelo gigas

321 18

PeSe23


Pro Mitglied, Velbert

Lachender Hans Dacelo gigas

Leider konnte ich im Zoo Duisburg diesen "Lachender Hans" nur mit Gitter fotografieren. Schön fand ich ihn, deshalb zeige ich ihn euch.

Zu überhören ist er nicht: Der Lachende Hans ist ein Vogel, der Rufe hören lässt, die an das laute Lachen von Menschen erinnern. Daher hat er auch seinen Namen.
Der Lachende Hans gehört zur Gattung der so genannten Jägerlieste. Diese Vögel gehören wiederum zur Familie der Eisvögel und sind die größten Vertreter dieser Familie in Australien. Sie werden bis zu 48 Zentimeter groß und wiegen etwa 360 Gramm. Der Körper ist gedrungen, Flügel und Schwanz sind ziemlich kurz. Am Rücken sind sie braun-grau, am Bauch und Hals weiß gefärbt.

An der Seite des Kopfes befindet sich unter dem Auge ein breiter dunkler Streifen. Der Kopf ist im Verhältnis zum Körper sehr groß. Auffällig ist der kräftige Schnabel: Er wird acht bis zehn Zentimeter lang.

Männchen und Weibchen sind äußerlich kaum zu unterscheiden.

Kommentare 18

  • Isabella und Jürgen Sachen 6. Juni 2014, 22:35

    Schön getroffen, schade das man das Gitter sieht.
    LG Jürgen
    Lachender Hans
    Lachender Hans
    Isabella und Jürgen Sachen
  • RW Petersen 30. Mai 2014, 12:07

    Trotz der baulichen Umstaende hast Du ihn sehr gut ins Bild gebracht. Es gibt vier Sorten und Du hast hier den Lachenden Hans- Laughing Kookaburra erwischt, Wir werden schon morgens um 5Uhr begruesst wenn die Paare mit ihrem lachenden Geschnatter anfangen. VG Renate
  • troedeljahn 30. Mai 2014, 9:37

    Klasse getroffen. Sieht ja wirklich freundlich aus.

    VG Wolfgang
  • dorlev 30. Mai 2014, 7:55

    trotz Gitter eine gelungene Aufnahme!
    LG dorle
  • mohnblüte69 30. Mai 2014, 6:23

    dem vergeht doch das lachen hinter gittern ;-)

    habs aufgegeben vögel oder andere tiere hinter gittern abzulichten.... es stört doch etwas....

    .... einen tollen freitag wünscht diana
  • wolly-boy 30. Mai 2014, 0:37

    Wunderschön, trotz leichter Unschärfe wegen des Gitters.
    Toll auch immer Deine Begleittexte, die das Tier etc erklären.
    LG. wolly
  • sitagita 29. Mai 2014, 23:39

    Ah mein australischer Lieblingsvogel, der Kookaburra (hoffentlich ist das richtig geschrieben).
    Ich finde ihn ein wenig ulkig, weil seine Körperproportinen so unausgewogen sind,- der große Kopf auf dem im Verhältnis kleinen Körper.
    Gute Aufnahme,- schade wegen des Gitters.
    LG Brigitte
  • Detlef Schäpers 29. Mai 2014, 21:08

    ein schönes Tier ...
    und das Gitter macht dann aber doch etwas traurig ...
    ansonsten würden wir ihn aber auch nie zu Gesicht bekommen ...
    LG Detlef
  • Bärbel7 29. Mai 2014, 19:51

    Ist trotzdem gut geworden! Gruß Bärbel
  • Ingeborg 29. Mai 2014, 18:35

    Ich finde ihn sehr interessant - und auch schön!
    Natürlich hätte ich gern gehört, wie er seinem Namen alle Ehre macht . . .
    ~ Im Schlossgarten ~
    ~ Im Schlossgarten ~
    Ingeborg
    Platz-nehmende-und-abwartende Grüße von Ingeborg
  • Vitória Castelo Santos 29. Mai 2014, 17:59

    Wunderschönes Bild !!
    LG Vitoria
  • dodo139 29. Mai 2014, 17:25

    Schade mit dem Gitter - trotzdem hast du ihn gut erwischt.
    LG Doris
  • Elke H.R. 29. Mai 2014, 17:24

    Ist trotz Gitter noch ganz gut geworden und jetzt würde ich ihn gerne noch hören.;-)))
    LG ELKE
  • Bernhard Buchholz 29. Mai 2014, 17:03

    Ist dir echt gelungen

    Gruß Bernhard
  • Cuxmalan 29. Mai 2014, 16:36

    ich könnte mir vorstellen, dass sein Lachen ansteckt und die Besucher auch anfangen fröhlich zu lachen.....
    Gutes Foto!
    lg marianne

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P520
Objektiv ---
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 18.7 mm
ISO 320