Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Senja Drapp


Free Mitglied, Baden-Baden

Kommentare 6

  • Carina Bentin 23. Juni 2011, 11:59

    Schön erwischt in der Pose, denke auch wie Sarah, könnte einen Tick dunkler sein...
    LG Carina
  • Adriana Winkler 14. Juni 2011, 15:58

    Ich habe mal gelesen, dass es in der Tat solche Farben beim Labbi gibt. Zu Kriegszeiten hatte mal bei Labbis den Rottweiler eingekreuzt um mehr Masse zu bekommen. Sie sind zwar von der reinen Zucht ausgenommen, setzen sich aber dennoch manchmal durch.
    Mir wäre das egal, haubtsache gesund.
    Euch viel Spass zusammen
    g Adriana
  • Sarah Heublein 14. Juni 2011, 12:14

    Sehr schöne Aufnahme. Ich würde die Farben noch etwas mehr ins Warme verändern und die Kontraste leicht anheben - nur ein kleiner Tipp :)
  • Senja Drapp 14. Juni 2011, 12:08

    Nein, es ist ein Zuchthund in der Farbe Black and Tan, kaum zu glauben, oder? :-)
  • SuN-sTyLe 14. Juni 2011, 12:04

    Sooo toll! Das is doch aber bestimmt ein Mischling, oder? Habe noch nie nen mehrfarbigen Labrador gesehen.
  • MadlensFotografie80 14. Juni 2011, 12:03

    gefällt mir sehr gut
    vlg madlen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Klicks 1.119
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 200.0 mm
ISO 400