Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ines Pérez Navarro


Free Mitglied, Dresden

la santera

*para Charito Gil*


Canon 1V, 28-70mm
Hierzu muss ich einiges erklaeren....Santeros sind auf Cuba die, die an die Santería glauben, das ist so etwas aehnliches wie der Vodoo-Kult....sie glauben an die Goetter Ochun, Changó und Yemaya, die Frau, die aus dem Meer aufsteigt....eigentlich hat dieser Glaube afrikanischen Ursprung...weshalb auch die meisten Glaeubigen Cubanos...Afro-Cubaner sind. Bei weissen Kubanern ist dieser Glaube zwar legitim....aber sie zelebrieren ihn nicht....trotz ein Land - alle Menschen gleich gibt es Unterschiede in der Kultur, bisweilen unterdrueckten Rassismus...weil der nicht sein darf im Sozialismus.....
Meine Verwandten auf Cuba sind nicht afrikanischer Abstammung doch ab und an stellen sie diese kleinen Altare auf fuer Changó, den grossen Gott, der in den Rumbos Negros sooft besungen wird, die nichtmal die Cubaner nicht afrikanischer Abstammung verstehen....sie giessen ihren teuer erkauften Rum in die Ecken des Hauses als dank an den Gott und hoffen, dass er ihnen beisteht. Schade das neue Projekt ist noch nicht durch...a propos Glauben. Mich hat diese Seite der Kultur der Cubaner wahnsinnig fasziniert nur das Verstehen gabs nur in Spanisch....da musste ich lernen,

Kommentare 73

  • Thomas Lanz 1. Mai 2008, 22:39

    Sehr schönes Portrait. Ich liebe die ausdrucksvollen Gesichter der Cubanischen Menschen. LG Thomas
  • Thomas Adorff 7. März 2004, 0:04

    Klasse!
    Zu gut für die Gallerie!
    Grüße Thomas
  • Ines Pérez Navarro 23. Oktober 2003, 14:43

    Vielen Dank an alle Voter fuer die vielen ehrlichen Meinungen und Contras.
    Besonderen Dank natuerlich an alle, die sich die Arbeit gemacht haben eine Anmerkung zu verfassen sowie an Joerg, der das Bild vorgeschlagen hat.
    @Stefan:na obs das wirklich war...(-;
    aber werd mirs das naechste Mal ueberlegen...
    @Charito: muchisimas gacias...claro sigo pa`lante...y sé que el CdeV no es ni medida para calidad.
    @Lisi: danke fuers Beileid.
    @Barbara: ja manches versteht man nicht...leider, aber danke.
    @LG Isis
    LG Isis.
  • Barbara Thielen 23. Oktober 2003, 11:50

    ... manches verstehe ich nicht *kopfschüttel*... ist ein wundervolles Bild!!!
  • Elisabeth Hackmann 23. Oktober 2003, 10:07

    oh.. mist..;o((
  • Charito Gil 22. Oktober 2003, 22:10

    ines !
    lo siento mucho ! pero tú más que nadie sabes
    también que el VC no es ninguna medida ..
    así que vamos adelante !! y sigue haciendo
    siempre tus buenas fotos !
    saludes
    .. charito
  • Jannis G. 22. Oktober 2003, 21:32

    Wirklich schade
  • Marietta Kaut 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Brigitte K. 22. Oktober 2003, 20:31

    PRO
  • Marijan G. 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Beat Sch 22. Oktober 2003, 20:31

    P
    R
    O
    beat
  • draußen gibt`s nur kännchen 22. Oktober 2003, 20:31


    PRO
  • Heinz G. 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Indina B. 22. Oktober 2003, 20:31

    Ein sehr schönes Portrait. Und wer mehr über die Wurzeln des Vodoo wissen mag, suche u.a. nach Benin (auch Togo), Yoruba und Orishas.


  • Eberhard Kamm 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Dagmar Kesting 22. Oktober 2003, 20:31

    wunderbar!
    sehr stimmungsvoll, natürlich und faszinierend.
  • Volker Munnes 22. Oktober 2003, 20:31

    P

    R

    O
  • Geri H. 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Biggi B. 22. Oktober 2003, 20:31

    Pro!
    Ich hätte es auch demnächst vorgeschlagen ;-)

  • Hartwig U. Marion Falk 22. Oktober 2003, 20:31

    Auf jeden Fall
    P
    R
    O!!
  • João Carlos Espinho 22. Oktober 2003, 20:31

    pro
  • Elisabeth Hackmann 22. Oktober 2003, 20:31

    +++
  • Robert Krettek 22. Oktober 2003, 20:31

    +
  • Jannis G. 22. Oktober 2003, 20:31

    Ein ausgezeichnetes Portrait, welches sich von der "Masse" abhebt. Die Kopfhaltung der Frau, der Gesichtsausdruck, die gestochene Schaerfe und die ausgezeichnete Ausleuchtung fuehrten zu einem aussagestarken Top Bild
    PRO!
  • Johann Bernreiter 22. Oktober 2003, 20:31

    pro, vom jo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 2.769
Veröffentlicht
Lizenz