Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Johannes Barthelmes


World Mitglied, Berlin

Kommentare 20

  • Pascalzinho 8. April 2014, 17:31

    einfach toll! Super eingefangen und dann noch das Spiel mit hell und dunkel :)
  • Petra Ko. 3. Juli 2006, 23:17

    Dieser Kontrast der Generationen sowie der Licht- und Schatten-Platzierung sagt mehr als viele Worte..., toll! Wie von Julia K schon treffend festgestellt.
    Gruß Petra
  • Fritz Lakritz 15. Juni 2006, 15:30

    feine streetdoku! absolut ausdrucksstark!
  • Frank Rapp 31. Mai 2006, 21:44

    ich mag wirklich die geschichten in deinen bildern.
    lg frank
  • Barbara Klockhaus 31. Mai 2006, 9:18

    "Sprachlos"
    ***************************************************
    lg
    Barbara
  • Rolf Pessel 31. Mai 2006, 8:56

    Wunderbar,
    die Zweiteilung des Bildes: Raum und Wand, Alt und Jung, Hell und Dunkel, halten sich die Waage.
    Ein rundum gelungenes Foto.
    LG Rolf
  • Rolf Simmerer 31. Mai 2006, 8:41

    klasse
    :-)
    lg rolf
  • J.M. H. 31. Mai 2006, 8:10

    Hallo Johannes

    Der Blick für Situationen... fabelhaft!

    Gruss - Martin
  • João Carlos Espinho 30. Mai 2006, 23:33

    sehr gut!
  • Schattengraefin 30. Mai 2006, 23:23

    Ich habe den Eindruck einer Zeitreise. Als ob man sich selbst im Lebensabend und mit großer Weisheit gegenübersteht ...... sehr intensiv!
  • peterT 30. Mai 2006, 21:46

    Jung und alt...die Gegensätze hier wunderbar eingefangen.

    Grüsse, Lilli und Peter
  • M. |{ 30. Mai 2006, 21:02

    nicht nur,
    dass das Bild zweigeteilt
    in schwarz weiß,
    jung und alt ist...

    auch der Titel, das "Warten"..
    ...........................................auf das Lebensende ?
    .. sogar der Untergrund ist bei der alten Dame absteigend,...
    das Leben neigt sich dem Ende zu..
    hier gewinnt diese Redewendung an Bedeutung...
    großartig beobachtet und aufgenommen !!!


  • Freeze frame 30. Mai 2006, 20:43

    @Julia: Du bist eine feinsinnige Beobachterin, deine Anmerkung und Interpretation hat mir das Bild zum Teil erst erschlossen. Danke Dir!
    Johannes: Deine "Kompositionen" machen mir immer wieder Freude, sie zeigen deinen sehr sensiblen und liebevollen Blick auf die Menschen.
    Liebe Grüße
    Heiner
  • Hallows Eve 30. Mai 2006, 20:29

    Diese weiße linke Seite und die schwarze rechte Seite kreieren eine ganz seltsame Stimmung, das Bild ist optisch richtig zweigeteilt.
    Schön auch der Kontrast alt - jung.
    Ein wunderschönes Bild, voll mit Gefühlen!
    Lieben Gruß!
    Julia
  • Vernon Trent 30. Mai 2006, 20:18

    ***** de luxe
  • Lichträume 30. Mai 2006, 20:12

    eine doku vom feinsten ... du solltest bei GEO anfangen :-)


    gruß micha
  • florian 30. Mai 2006, 20:10

    das pralle leben.


    5 sterne.
  • ende einer reise 30. Mai 2006, 19:52

    tun wir das nicht alle...warten



    ein foto ganz nach meinem geschmack
    der titel unterstreicht die ausdruckstärke des bildes
    !!!
  • Paul Muadeep 30. Mai 2006, 19:41


    auch ich liebe diese Bilder

    und der Fotograf hat was von Polanski

    Weltklasse !!!!!


  • Die Resi 30. Mai 2006, 19:38

    aha, an die linke kann mich erinnern, die frau mit den unglaublich vielen falten überall. die szene ist wunderbar, komisch, aber auf diesem bild scheint mir die linke gar nicht so alt.......
    lg resi